Brust op

Hallo
Nach 3 Schwangerschaften bin ich am überlegen mich über eine Brust Op zu informieren. Ich denke es muss eine straffung mit vergrößern her.hat das schonmal jemand gemacht von euch ?
Wo lagen ungefähr die Kosten?
Wie ist das wegen tragen ? die kleinste ist 1 1/2 Jahre alt

1

Hallo ich lese gerne mal mit, da ich mir das auch überlege. Also in der Schweiz kostet es ca 10'000 Franken.
Was ich bis jetzt gelesen habe ist dass man mind. 6 Monate abgestillt haben sollte.

2

Also nur vergrösserung 10000fr. Ich glaube mit straffung ist noch teuerer. Ich meinte gelesen zu haben dass die OP mit straffung 3x so lange geht.

3

Ich stille nicht. Da hätte ich dann keine Probleme mit. Habe auch was von knapp 6000 Euro gelesen

4

Hallo!

Ich habe eine brustvergrösserungen ohne Straffung gemacht.
2300€ inkl Flug und eine Nacht vor der op in Prag.

Mein jüngster war 11 Monate. 6 Wochen nicht hochheben. Arme darf man nicht nach oben strecken.
Es war immer jemand bei mir wegen dem kleinen am Anfang.

Nach 2-3 Wochen konnte ich auch mal 1-2 Stunde zuhause allein mit ihm überbrücken. Hab dann halt Start im Hochstuhl auf dem Boden gefüttert. 😜

5

Wow 6 Wochen sind ganz schön lang... auch mit Kleinkind.

6

Ich konnte die ersten 2 Wochen nicht mal allein Haare waschen.
Dann durfte ich dafür kurz und vorsichtig die Arme heben.

Der Ellbogen darf nie höher als Schulter kommen. Also kann man auch nichts oben aus Küchenschränken holen.
😅

7

Huhu,

Ich habe letztes Jahr eine Brustvergrößerung mit Straffung durchführen lassen. Es hat ca 6500€ gekostet.
Ich war eine Nacht in der Klinik und anschließend 2 Wochen zu Hause. Das war auch besser so, wirklich bewegen konnte ich mich nicht #schwitz. Danach habe ich mich noch 2 Wochen geschont, war aber schon wieder arbeiten. Nach 6 Wochen durfte ich Sport ab der Hüfte abwärts machen und nach 12 Wochen (#kratz) normal Sport.
Ich habe es nicht bereut und würde es wieder machen.

LG Vanessa