Schwangerschaft und schwimmbad

Hallo 🙋🏼‍♀️

Kennt ihr das, wenn ihr ins Schwimmbad wollt und nicht geht weil ihr euch hässlich fühlt?
Bin seit heute in der 29. ssw und würde so gerne mal schwimmen gehen, jetzt wo es ja wieder möglich ist. Das wäre das erste mal seit meiner Schwangerschaft.

Traue mich aber irgendwie nicht weil ich mich fett fühle obwohl ich nur den Babybauch habe und sonst noch normal geblieben bin. Schäme mich aber mit meinem Mann zusammen da hin zu gehen, wo andere Frauen mit perfekten Körpern sind und ich neben dran sitze wie ein Wal und meine Figur nicht mehr so zeigen kann wie früher.
Ich war immer mega schlank.

Ich habe Angst, dass ich dann einfach los heule weil ich mich so scheiße fühle (bin zur Zeit sehr weinerlich).

Und bevor jemand schreibt schlechtes Selbstbewusstsein… ja das kommt noch dazu…

Och Mensch wie kann sowas einem egal werden? Wie habt ihr das geschafft?

Ich möchte nicht dass mein Mann wenn er abends mit mir im Bett Zeit verbringt, die Augen zu macht und an die Frauen mit den tollen Figuren in den Bikinis denkt… weil seine Frau fett geworden ist und eben nicht mehr diese Figur hat 😕
Hört sich vielleicht verrückt an aber so denke ich und ich möchte das endlich aus dem Kopf bekommen…

1

Hallo,
Ich kann durchaus nachempfinden wie du dich im Moment fühlst. Aber ich möchte dich auch über die vielen bewundernden Blicke informieren die man als Schwangere bekommt. Ich wette diese lassen dein Selbstbewusstsein wieder stärker werden!
Mach dir mal um deinen Mann und deine Figur nicht so Sorgen. Das bleibt ja nicht so… und wenn du nur die Kugel hast wirst du danach auch wieder aussehen wie vorher!
Also ab ins Schwimmbad und die vielen neidischen Blicke genießen…

2

Dann geh mal isn Schwimmbad und schau dir all die "perfekten" Körper an. Du wirst schnell merken, dass da wenig Perfektion vorhanden ist.

Was ist denn schon perfekt?

Wie empfindest du es, wenn du andere Schwangere in engen Kleidern siehst oder gar damals im Schwimmbad? Was denkst du über Leute oberhalb deiner Perfektionsgrenze?
Hast du dann eine Abneigung?

Höchst wahrscheinlich bzw hoffentlich nicht. 😉😊

Jeder ist auf seine Art (un)perfekt.😍♥️💋

Geh ins Schwimmbad und freu dich über dein Wunder im Bauch. 😍😍😍

3

Ehrlich gesagt glaube ich, Dein Problem sitzt viel tiefer. Ich bin schon immer übergewichtig, mal mehr, mal weniger. Aber ich wäre noch nie auf die Idee gekommen, mit meinem Mann nichts ins Schwimmbad zu gehen, weil er da schönere Frauen sehen könnte.

4

Du solltest dich nie schämen schwimmen zu gehen. Die Schwangerschaft ist ja etwas Wunderbares und man sollte es mit Stolz zeigen!!
Viele der Frauen denken sich bestimmt wie gerne Sie auch Schwanger wären und aussehen würden wie wir.

Wie schon vorgeschlagen, keine Sorgen machen, nicht zweimal denken und die Schwangerschaft und gutes Wetter sofort genießen.

:)

5

Mir geht es ganz genau so 😁 würde gerne schwimmen gehen, aber ich "trau" mich nicht. Mein Körper-Selbstbewusstsein ist eh nicht das beste, jetzt hab ich noch ne gigantische Kugel 🤣

Versuche gerade, mich zu motivieren - was denkt man den selbst über Schwangere? Hab selbst noch nie was Negatives gedacht, im Gegenteil....