Abnehmen nach der Schwangerschaft

Hallo 😊
Ich bin im Februar das erste Mal Mama geworden. Nun wiege ich noch immer 20 kg mehr als vor der Schwangerschaft.
Ich muss ehrlich gestehen dass ich die RĂŒckbildungsgymnastik ziemlich schleifen lassen habe und hoffe das es dafĂŒr jetzt nicht zu spĂ€t ist ??? đŸ˜©
Neben meinem Gewicht auf der Waage bin ich aber auch einfach mir meinem Körper unzufrieden.
Ich wĂŒrde gerne einiges abnehmen und etwa auf mein vorheriges Gewicht kommen ( von 80 auf 65 mindestens)
Ich habe mir vorgenommen mehr spazieren zu gehen, mit 1x wöchentlich schwimmen anzufangen und ggf zu steigern. Außerdem habe ich jetzt angefangen morgens ein paar leichte Yoga Übungen zu machen.
Meine ErnĂ€hrung ist sehr sprunghaft... Mal ein paar Tage ziemlich gut und dann Mal ein paar Tage ĂŒberhaupt nicht.
Leider bin ich nicht der disziplinierteste Mensch ( bei sowas )

Habt ihr Tipps bzw. Kann ich mir vorstellen mit ein paar Leuten die auch ein solches Ziel haben in den regelmĂ€ĂŸigen Austausch zu gehen.
Ich glaube was mir ein wenig fehlt ist, um so blöd das klingt, Kontrolle von außen. Jemand dem ich regelmĂ€ĂŸig mitteilen kann ob meine Vorhaben in der Woche geklappt haben bzw. Es eben auch zugeben muss wenn es nicht geklappt hat. Kann sich jemand sowas vorstellen ?

1

Wie wÀre es mit einer App? Z.B. Yazio?
Das hat mir viel gebracht und man findet nicht so leicht Ausreden...😎
Zudem wĂŒrde ich jeden Tag 10000 Schritte anstreben und langsam steigern. Ich bin mittlerweile bei 20000. Habe aber auch einen Hund😊
Alles Gute