Bilden sich die Brüste wieder zurück?

Mein Sohn ist 5 Monate alt. Als er knapp 3 Monate alt war, habe ich abgestillt.
Auch schon etwas vor dem Abstillen hingen meine Brüste etwas.
Aber seit dem Abstillen noch mehr.
Sie sind ganz schlaff, klein und hängen.
Vor der Schwangerschaft war das überhaupt nicht so. Meine Brüste waren zwar klein, aber hingen gar nicht.

Mich stört es nicht so sehr, aber mich würde es mal interessieren. Das einzige was mich stört, ist das gefühlt kein BH mehr richtig sitzt😂

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Bin zwar ein Mann, aber auch Papa von 3 Kindern und der entsprechenden Frau, die schwanger war wie Du. Brüste werden nach dem Stillen kleiner und hängen dann in der Regel auch - kommt sicher drauf an, wie groß sie vor der Schwangerschaft waren, aber je größer sie waren, umso mehr werden sie zum hängenden Schlauch. Und die werden auch nicht mehr so wie vorher.

Bearbeitet von Conan-1974
2

Irgendwie finde ich deine Antwort total daneben.
1. was für hängende Schläuche? Also bitte. Noch respektloser ging es nicht?
2. ist das bei jeder Frau unterschiedlich. Es gibt auch solche, da bildet sich die Brust zurück.

4

Sollte nicht respektlos klingen, entschuldigt. Ich habe tatsächlich zitatweise die eigenen Worte meiner Frau dafür genutzt. Wenn es bei anderen Frauen nicht so ist, ist es doch schön ;-)

weitere Kommentare laden
3

Hab auch „nur“ 4 Monate gestillt und sie haben sich auf die vorherige Größe zurückgebildet, waren dann allerdings etwas tiefer 😅

5

Vor den Schwangerschaften hatte ich 75C, während des Stillens 80F (es war furchtbar) und jetzt trage ich 80C, aber 2 Etagen tiefer. Das meiste ist nur Haut, es ist ätzend.

Die letzte Schwangerschaft ist 14 Jahre her.

Bearbeitet von xenotaph
6

Mir geht's genauso .... Hängen hatte vorher einen C Cup und nun einen A Cup . Habe aber auch extrem nach der Geburt (Kieferop) abgenommen. Das hat das Ganze sicherlich verstärkt

8

Bei mir hat sich auch kein Ausgangszustand mehr gebildet. Mir ist leider ein Körbchen mehr geblieben und etwas tiefer hängt das nun auch (wirkt ja aber jetzt auch mehr Schwerkraft als vorher).

9

Hallo sophie235,
bei mir ist das Stillen inzwischen einige Jahre her.
Als das Stillen weniger wurde und dann ganz aus blieb, hatte ich hängende "Schläuche" 😉 und war etwas schockiert. Mir war aber klar, dass die Haut sich noch wieder straffen muss. Die Brüste waren im Vergleich zu vor der Schwangerschaft riesig in der Stillzeit. Da war einfach ein Haufen Haut übrig. Die geht nicht von heut auf morgen.
Nun, nach einigen Jahren, sehen meine Brüste so ziemlich genauso aus wie vorher und ich trage dieselben BHs.
Auch ohne BH finde ich ist es so ziemlich wie früher, 100%ig wird es vermutlich nicht mehr sein, da ich inzwischen Ü40 bin. Mein Mann findet auch, meine Brüste sehen aus wie früher.
Ich achte auf meine Ernährung und Bewegung mit Muskelkräftigung, nicht nur Ausdauer.
Bei mir kam übrigens Monate später noch Milch aus der Brust, denn ich hatte so eine Milchkruste regelmäßig an den Brustwarzen. Als das vorbei war, wurden die Brüste langsam straffer.
Ob es ohne Sport und Ernährungskontrolle gegangen wäre, weiß ich nicht.
Alles Gute.

10

bei mir wurde es von zwischengrösse auch eine grösse Grösser aber alles "ein STockwerk" tiefer.

Obwohl ich früher C-D hatte, konnte aufrecht kein Bleistift drunter halten --- mittlerweile mit D können da bestimmt 3 Bleistifte untereinander hängen. -- mit einem Guten Push-Up BH sieht es auch super aus, -- aber ohne. -- leider ja: hängen mehr als früher.

Tatsächlich soll Schultertraining Oberkörpertraining etwas helfen (also die Muskeln trainierne, die von den SChultern Richtung Schlüsselbein gehen // auch Rückentraining und aufrechter Gang helfen). -- aber ganz wie früher wirds wohl weniger.

Bearbeitet von tr357
13

Sie sind jetzt nach ein paar Jahren etwas anders (das Gewebe ist etwas weicher und sie hängen etwas mehr), aber nicht so stark verändert, wie es unmittelbar nach der Stillzeit war. Meine Größe ist wieder die alte. Müsste ich es in Prozent ausdrücken, haben sie sich wohl zu 80 % wieder dem Zustand vor den Schwangerschaften angenähert.

Passen dir die alten BHs nicht mehr oder auch neue nicht?
Wenn es nur die alten sind, würde ich die erstmal wegpacken und ein paar neue kaufen. Damit fühlt man sich dann schon besser.
Als ich noch nicht wusste, wo es hingeht, habe ich im Alltag auch öfter mal Bustiers getragen. Die passten mir übergangsweise am besten.