Affäre will mich sehen, obwohl ich meine Tage habe?!...Was soll das?

    • (1) 10.01.11 - 11:28
      bin mal ratlos

      Hallo,

      ich (39) habe mit einem Mann (41) "nur" eine Affäre, es war mal abgemacht, dass wir uns nur auf eine "Sexbeziehung" einlassen. Das geht seit 6 Monaten. Wir treffen uns 1 bis 5 Mal die Woche, je nachdem wie beide so Zeit haben (ich bin alleinerziehend, er Single, sind beruflich aber sehr eingespannt). Wobei 4-5 mal die Woche eher selten ist.

      Bisher fiel meine Regelblutung immer so, dass wir uns eh nicht treffen konnten wegen Zeitmangel.

      Nun hätten wir Zeit, aber ich habe meine Tage und sagte ihm das auch, dass wir uns erst wieder sehen brauchen, wenn meine Regel vorüber ist.

      Er reagierte leicht gekränkt und meinte, ob wir es denn nun so streng auf Sex reduzieren müssen und uns doch auch einen gemütlichen Fernsehabend machen könnten oder wenigstens mal einen Kaffee trinken gehen. "Es müsse sich ja nicht immer alles um Sex drehen". <-- seine Worte.

      Vielleicht hat er Recht, aber abgemacht war schließlich mal etwas anderes!

      War von euch mal jemand in der Situation und hat eine "Sex-Beziehung" geführt und wie habt ihr das während "den Tagen" gemacht?

      Viele Grüße


      • In einer solchen Situation war ich noch nie. Aber generell rede ich gern hin und wieder mit den Männern, mit denen ich schlafe.

        Abgemacht oder nicht - ich sehe kein Problem darin, mich mit einer Affäre außer zum Sex auch zum Reden, Kaffeetrinken und Fernsehen zu treffen. Oder ist das zu gewagt...?

      <<<Vielleicht hat er Recht, aber abgemacht war schließlich mal etwas anderes! >>>

      Na und?

      Magst Du ihn nur wenn er es Dir besorgt, oder zumindest auch so viel, dass Du in der Öffentlichkeit auch mal einen Kaffee mit ihm trinken gehen würdest?

      Wer keine Probleme hat, macht sich welche....meine Güte !

      Na, dann muss ich diese Frage ja nicht mehr stellen, Seelenspiegel.

      Wie sieht so etwas wohl in nattura aus:

      Mann kommt zur Frau.
      "Hallo, wie geht's?"
      "Gut."
      Sie ziehen sich aus, sie vögeln, ficken, treiben es wild und hemmungslos.
      Danach:
      "Okay, ich ruf dich dann an, mach es gut."
      Mann zieht sich an und geht.

      Seelenspiegel, du musst das verstehen: Da ist kein Platz für einen Kaffee. Nicht einmal für einen GUTEN.

      :-)

a) ist es doch ziemlich egal was abgemacht war, Du musst doch wissen ob Du ihn sehen möchtest auch ohne Sex oder nicht

b) besteht bei uns Sex nicht nur aus reinstecken - man kann durchaus auch andere Dinge miteinander anstellen wenn frau die Regel hat

Lichtchen

(15) 10.01.11 - 12:03

hallo

also ich sehe keinen sinn darin dass ihr euch trefft....

es sei denn, du magst sex während der mens oder eben analsex.

wenn es nur eine sexbeziehung ist, wüsste ich nicht, warum ihr euch so treffen solltet.
wenn ich deinen thread richtig verstanden habe, bist du derselben meinung, oder?

lg

Top Diskussionen anzeigen