Schockiert

    • (1) 13.01.11 - 13:37
      Schockierte2011

      ***
      Hab gegoogelt über Selbstbefriedigung und da kam das mit auf der Liste, ich bin schockiert das Gespräche zwischen Kindern so öffentlich einsichtbar sind und für mich ein weiterer Grund wieso Kinder nichts am PC zu suchen haben, klar sind sie Teens aber ich glaube sie wissen nicht das man das so lesen kann ....

      und du verbreitest das munter weiter, ja?

      sehr gut. tüchtig, weitermachen.

        • Nunja...die Zeiten in denen "Kinder" in dem Alter noch mit Barbie und Auto gespielt haben sind schon lange vorbei.

          Ich wenn mir ab und an Gespräche am Busbahnhof von besagter Altersgruppe anhöre....Prost Mahlzeit,das ist das DORT geschriebene mehr als harmlos #schein

      (8) 13.01.11 - 15:12

      Nicht das sie sowas tun um gottes willen, aber das das so öffentlich ist....Ich weiss nicht das war das erste gefühl das ich hatte beim lesen.....

Ich frage mich, über was du nun wirklich so schockiert bist.

Wahrscheinlich darüber, daß auch deine Kinder zufällig(!) via entsprechendem Suchbegriff diese Diskussion finden könnten? Wo es ums Masturbieren geht, ja?

Ansonsten hättest du doch ruhig mit deinem Nick hier posten können.
Is doch nix dabei;-)

  • (11) 13.01.11 - 15:11

    Ich habe noch keine Kinder, nein mich schockiert es eher das sowas intimes so dargestellt wird, und ich mir nicht sicher bin ob die zwei wissen das das in dem Rahmen einsehbar ist....Naja vieleicht schockiert es ja nur mich, ich wöllte nicht das wenn ich mal ein Kind hab das in dieser Form diskutiert wird:-P

Was schockiert dich? Ich nehm an, da hauen sich paar Milchbubis gegenseitig die Taschen voll. Sieht man doch an einigen Antworten, z.B. hinten im Bus und dann runtergeschluckt....#rofl

Wenns dich stört, meld es dem Betreiber der Seite.

Hallo,

ich glaube viel eher, das es sie schockiert, das man in dieses Forum einfach so einsicht hat. also keine "anmelde"kriterien erfüllen muss. ich denke auch, das man gerade bei solchen themen in so einem sensiblen alter darauf achten sollte wo und vor allem mit wem die teens so surfen. wenn ich mir vorstelle, wie viele "perverse Erwachsene" vll in diesem forum lesen und evtl. sogar noch mit den teens schreiben um so noch mehr imtimes zu erfahren, dann kann ich die sorge verstehen. natürlich kann man die teens nicht vor allem schützen. aber ich finde es auch sehr komisch, das diese doch sehr intimen beschreibungen einfach so für jeden zu lesen ist. auch wenn die beteiligten wahrscheinlich mehr auf dicke hose machen und wahrscheinlich von all dem geschriebenen noch nicht wirklich was ausprobiert haben (ausser die SB natürlich), besitzt es dennoch einen bitteren beigeschmack die einträge so öffentlich und frei einsehen/lesen zu können.
(wenn ich denke, was sich hier bei auch manchesmal für "fake" beiträge finden und wir sind erwachsen und gehen anders damit um).

lg

<<<aber ich glaube sie wissen nicht das man das so lesen kann ....>>>

Wissen die wahrscheinlich schon, haben aber wohl nicht damit gerechnet, dass irgend eine "alte Schachtel" da drüber stolpert und deswegen ein Fass aufmacht.

Aufklärung und Gespräche über Sexualität laufen doch heutzutage schon fast nach dem Motto ab:

"Ich würde gerne mal mit Dir über Sexualität und Aufklärung sprechen mein Sohn."

"Klar Papa....was willste denn wissen?"

Top Diskussionen anzeigen