verlängerte Schamlippen, mal im Ernst

    • (1) 28.01.11 - 21:40
      ich auch

      Hi,
      also die Frage weiter unten von "gummibär" ist für viele ja recht lustig, aber mal im Ernst, ich habe auch längere innere Schamlippen. Ist das sooo ungewöhnlich? Gibts hier noch andere "Betroffene"?
      Müssen wir uns jetzt alle im Schambereich operieren lassen, um die Norm zu erfüllen? Ich denke nicht!
      Wie findens die Männer, mal aus Interesse?

      luya

      • Hallo,

        meine inneren Schamlippen sind auch länger.Mich stört das nicht und meinem Mann gefällt meine Scheide so wie sie ist.
        LG
        Nan

        (6) 29.01.11 - 11:28

        hallo! bei mir sind sie auch länger. ich empfinde es zwar nicht als störend aber irgendwie sieht es komisch aus ;-) wenn man sich so andere vagina´s anschaut, sieht schon besser aus wenn die scharmlippen nicht unten "hervor kucken". operativ würde ich da nix machen lassen aber sooo schön finde ich es nicht... :-p


        LG #winke

      Manche Männer erfreuen sich beim Lecken daran.

      (9) 29.01.11 - 13:08

      bei mir ist es genauso, das die inneren hervor schauen.

      Früher hat mich das total gestört und dachte, ich wäre da unten halt nicht normal.

      Mit wachsendem alter, habe ich dies zu schätzen gelernt.

      Die Männer sind immer begeistert gewesen und es ist doch auch schön, wenn drann gesaugt wird etc.

      Das beste ist, einfach zu seinem Körper zu stehen so wie er ist.

      Ich hab die auch. Mein Mann (als er noch Herr seiner Sinne war) nannte sie immer meine "kleinen Engelsfluegel". #verliebt

      Ich find das schoener als so ne Sparschwein-Muschi. Aber im Ernst, ist doch voellig wurscht. Variety is the spice of life. Waer doch oede, wenn wir alle gleich aussehen wuerden.

      verwirrent gibts da jetz ne maszahl ab wan die zu lang sind ?????

      ich hab mir da noch nich wirklich andere angesehen #rofl#rofl#rofl

Top Diskussionen anzeigen