Geliebter hat gelogen

Hallo,
wenn der geliebte erzählt er würde mit Freunde in den Urlaub fahren und man findet heraus das er doch mit Frau und Kind unterwegs ist! Das heftige ist obwohl ich ihm schrieb leugnet er es rotz frech weiter ...

3

Ich weiß gar nicht warum ihr "Affären" immer Besitzansprüche an vergebene Männer stellt.
Der wird mit seiner Frau noch so einiges mehr machen, was er Dir nicht sagt ...

1

Hallo, ich kann auf einer Art deine Enttäuschung verstehen, aber auf der anderen Seite frage ich mich, warum du so reagierst.
Wenn du die Geliebte bist, weißt du von seiner Familie. Wenn das alles nicht offiziell ist, liegt es doch sehr nahe, dass er noch sein Leben dort führt? Das er gelogen hat, gut , das finde ich muss nicht sein. Aber würde es für Dich einen Unterschied machen, wenn er die gesagt hätte, dass er mit seiner Familie in den Urlaub fährt? Kann es sein, dass du mehr sein möchtest als "nur" die Geliebte? LG

2

Schraube deine Erwartungshaltung auf 0(Null). Wenn er schon Frau und Kind belügt, wird er auch keine Hemmungen haben, dich mit seiner "Aufrichtigkeit" zu beglücken.

4

Du bist eben nur die Geliebte.

5

Also ich finde du hast gar keinen Grund dich aufzuregen. Du bist die Geliebte und scheinbar macht es dir ja auch nichts aus der er seine Frau und sein Kind belügt sonst hättest du gar nicht erst was mit ihm angefangen.

6

Was hast Du denn gedacht?Das er bei Dir ganz anders ist?
Nein und das merkst Du gerade ....
Also wenn Du schon die Schattenfrau bist; dann wach auf das diese Position äußerst selten in die der Ehefrau getauscht wird....
Zum Beine grätschen gut genug aber fürs gemeinsame Leben reicht es nicht. ..das ist FAKT

7

Du hast eine Affäre mit einem Familienvater.
Der anscheind wenig bis gar keine Probleme hat zulügen.
Sonst könnte er nicht, mit dir eine Affäre führen. Denn sein Affären Leben scheint er Perfekt vor seiner Frau verheimlichen zukönnen.
Glaubst du wirklich das er kein Problem hat dich anzulügen.
Mit dir das gleiche abzuziehen.
Wenn er schon keine Skrupel hat, seine langjährige Frau, mit der er ein Kind noch hat zubelügen.
Somit ist es bei Dir, wo einfach nur seine Affäre ist , die für Sex zuständig ist. Für so einen Mann 100 mal einfacher.
Ich weis auch ehrlich nicht, wie du davon wirklich ausgehen kannst.
Das er bei dir eine ausnahme macht. Nur weil er Dir vielleicht erzählt wie toll und schön du bist? Was für eine besondere Frau? Ach wie gerne er mit dir zusammen sei?
Ach komm ehrlich, glaubst er ist Dumm? Er weis schon was er erzählen muss, um zubekommen was er will. Oder würdest du mit ihm wss anfangen wenn er Dich beleidigt. Der Herr weis schon, wie man manche Frau ins Bett bekommt.
Du bist auch nur die Affäre, du hast keine Ansprüche. Wenn du dich auf sowas einlässt, musst du damit Leben.

Was glaubst du, was er sonst noch so mit seiner Frau macht.
Woher weist du eigentlich das er im Urlaub ist? Bist du ihm hinterher gefolgen / gefahren oder wie?

So noch nebenbei, sorry schämst du dich eigentlich nicht? Dich an vergebene Männer ran anzumachen? Ich würde Dich gerne mal sehen,wenn so eine Frau mit deinem Mann in die Kiste springt.
Echt ich kann sowas gar nicht ab.

8

Wenn ich mich auf sowas einlasse muss mir klar sein das der Mann kein Problem damit hat seine Frau anzulügen. Warum sollte das bei der Affäre anders laufen deiner Meinung nach? Die Affäre ist nix anderes als ein Zeitvertreib wenn der Typ da mal Lust drauf hat. Er wird immer wieder zur Familie zurückgehen und mit denen ein "normales" Leben führen. Das muss der "Geliebten" klar sein.

9

Sorry aber du hast dir einen Mann gesucht der Frau und Kind hat. Hast du wirklich erwartet das er eine ehrliche Haut ist?

Eine schande das er DICH so verarscht!!! (Ironie aus)

Ich mag hier niemanden beleidigen aber an Naivität ist das ganze kaum zu überbieten.