Soll ich ihn wiedersehen?

    • (1) 17.07.18 - 23:03

      Hallo!

      Ich habe am vorherigen Samstag einen Typen kennengelernt in einem Club. Er hat mich angesprochen und wir haben uns gut verstanden und somit auch schon im Club rumgeknutscht. Da es alles so vertraut war komischerweise und ich mich sehr wohl mit ihm gefühlt habe sind wir zu ihm gefahren. Die Gegend in der er wohnt kenne ich auch gut und er schlug im Taxi vor, demnächst ein Kaffee dort trinken zu können und Nummern auszutauschen. Als wir bei ihm waren hatten wir Sex und es war echt schön. Ich habe dann dort auch übernachtet, da er den Anschein gemacht hat, dass er dies auch wollte. Wir kuschelten die ganze Nacht. Morgens musste wollte ich dann los, da ich zu meiner Tochter musste. Ich muss dazu sagen, dass ich mich frisch getrennt habe aber der Vater des Kindes noch bei uns wohnt. Davon wusste er auch. So wie gesagt am Morgen dann wollte er, dass ich mich nochmal zu ihm lege und wir auf jedenfall Nummern tauschen. Ich sagte dazu nix, da ich übermannt davon war, dass ich diesen ONS tatsächlich echt gut fand. Ich bin dann noch nicht gleich gegangen und wir haben noch gequatscht. Dann musste ich aber los und sagte beiläufig, dass ich mir noch was vom Bäcker hole woraufhin er meinte da könnten wir ja zusammen hingehen. Das verweigerte ich leider, da meine Trennung sehr frisch ist und ich in der Gegend in der ich viele kenne am Sonntag morgen nicht mit einem fremden Mann gesehen werden wollte. Ich Blödi sagte ihm das auch. Als ich mich verabschiedet habe küsste ich ihn, was er nicht ganz so erwiderte wie die Male davor. Nummer habe ich nicht ausgetauscht. Nun bereue ich es ganz arg dies nicht getan zu haben. Ich hätte nicht gedacht dass er mir dann doch so lange im Kopf bleibt. Bei meinen früheren ONS war das alles kein Problem, da bin ich gefangen und gut war es. Ich wollte auch irgendwie nicht enttäuscht werden, die Trennung reicht mir. Ich bin überhaupt nivht auf ne Beziehung aus. Aber ne Wiederholung hätte ich schon gern😉

      Ich weiß ja nun wo er wohnt. Soll ich einfach mal zu ihm fahren? Aber was dann sagen? Oder einfach nur meine Nummer im Briefkasten lassen? Nur diese sind im Hausflur, also klingeln muss ich irgendwo. 🙄
      Dankeschön 😉

      • (2) 18.07.18 - 09:07
        fraeulein.hoffnung

        Ja. Mach, fahr hin, wirf ihm, wenn Du Dich nicht traust zu klingeln oder anzusprechen, Deine Nummer in den Briefkasten. Würde ich genauso machen. ;-)

        Es ist auch legitim von Dir zu sagen, dass Du noch nicht mit einem fremden Mann gesehen werden willst, weil Du die Gegend gut kennst. Dass er geknickt war, ok, aber sein Problem. Was erwartet er denn gleich? Händchenhaltend zum Bäcker nach einem ONS?#kratz Vllt. Aber Du musst deswegen kein schlechtes Gewissen haben. Hättest vllt Deine Nummer gleich dalassen können, dann wäre das schlechte Gewissen vllt ein bisschen weniger gewesen.;-)

        Nur Mut! Mach. Dann bist Du auf jeden Fall schlauer, was er will. Wenn er dann "nein, kein Interesse mehr" sagt, auch ok.

        Alles Gute für Dich! #klee #herzlich

        Fahr hin...lg

Top Diskussionen anzeigen