Sex tut weh

Hallo, ich habe eine etwas, mir unangenehme Frage. Ich habe seit längerem Schmerzen beim Geschlechtsverkehr . Beim Eindringen, egal wie vorsichtig und geduldig mein Mann ist, brennt es sehr. Ich habe schon viel probiert. Gleitgel, auch mit betäubender Wirkung, war mehrfach beim Arzt. Sie findet nichts, verschrieb mir eine Milchsäure Kur, dann eine Östrogen Salbe Wurde nur geringfügig besser. Nun weiß ich nicht mehr weiter, so macht's keinen Spaß... Vielleicht hat noch jemand einen Tipp für mich? Bin fast 50J.

1

Klingt eigentlich typisch nach scheidenpilz...hatte vor kurzem das selbe Problem, Kade Fungin kombipackung aus der Apotheke geholt und nach 3 Tagen war es wieder besser. Ist vielleicht einen Versuch wert ?
Noch einen schönen Abend und baldige Besserung 😊

5

Das hätte doch eigentlich die Frauenärztin feststellen müssen, oder?

2

Mh... Kann es sein, dass Du in die Wechseljahre gekommen bist? Da ist es ja sehr typisch das man untenrum trocken wird. Hat das Gleitgel denn selbst auch gebrannt oder erst als dein Mann eingedrungen ist?
Lg

4

Ja, das bin ich sicher. Tut erst weh beim Eindringen....

3

Deumavan regelmäßig anwenden, das unterstützt die Haut.

6

Ich bin in die Wechseljahre gekommen und habe dieses Problem leider auch...es hilft leider nichts

7

Und was machst du nun? Nichts? Verzichten oder aushalten?

9

Mein Mann ist wirklich ein Goldstück und wir lieben uns eben wie es gerade für mich geht ohne Schmerzen.
Es ist trotzdem für uns sehr erfühlend.
Es ist nicht immer schmerzhaft

8

Ich habe letztens gelesen, dass eine vaginale Laserbehandlung da wohl zu richtigen Erfolgen führen kann.

10

Ich habe da auch viel Glück mit meinem Mann :)
Von einer Laserbehandlung habe ich noch nie gehört!?

11

Guckst du hier:

https://www.jameda.de/gesundheit/frauen-schwangerschaft/vaginale-laserbehandlung-nach-geburt-in-wechseljahren/