Was soll ich ihr raten?

    • (1) 14.09.19 - 18:50
      Sobluiuuiij

      Was soll ich meiner Freundin Raten ?
      Zum Schluss wurde sich nur noch angezickt.

      Sie: huhu
      Er :Huhu
      Sie: Hui Du antwortest , das hätte ich jetzt nicht gedacht
      Er:Ja warum nicht?
      Sie: 🤷‍♀️ da du dich nicht mehr gemeldet hast
      Er: Du hast doch geschrieben auf wieder sehen. Du brauchst den Kontakt nicht mehr du hast jetzt alles. Nicht ich
      Sie: Ahja also so wie du das auslegst habe ich das nicht gemeint
      Er: Achso
      Ja so hat es sich glaube damals angehört
      Sie:Ja da hast du zu viel negatives rein interpretiert
      Er: Ahja
      Sie: ja
      Er: na wenn du das sagst ok
      Sie: ja das sage ich
      Außerdem du willst keine Kontakt
      Er: Ich will keinen Kontakt?
      Sie:Na wenn du keinen Kontakt willst das war ne Frage
      Er:Achso weil kein Fragezeichen dahinter war
      Ne alles gut
      Dir war ja alles zu viel
      Und du warst dir ja nicht sicher wegen Gefühlen usw und da hast du ja alles abgebrochen
      Sie:Achso so
      Alles save jetzt
      Er: achso
      Sie: ja
      Er:na da ist ja schön
      Sie:ja sehe ich auch so
      Er : prima da freue ich mich für dich .
      Sie: hast du morgen Dienst in der Werkstatt ?
      Er: ja
      Sie: Ich habe heute was bestellt im Teilezubehör , da meinte der Mitarbeiter das baut ihn der dran der morgen Dienst hat 😂🤭🤭
      Er : aha
      Warum bestellst du was bei uns ?
      Sie: Weil mein Außenspiegel Glas vom vw abgeflattert ist
      Er: aha
      Sie: Jup
      Er: Naja haben ja auch noch andere dienst
      Sie : Jup da kannst die schicken
      Er: Ich schicke niemanden
      Sie: 🤭🤭 dann bist du eben verhindert, deshalb habe ich dich auch gefragt ob du da bist oder nicht
      Er: Versteh ich jetzt nicht. Aber egal. Der Sb macht den Auftrag und der gibt es dann in die wk.
      Sie : Jup eben und nicht das du das durch Zufall bekommst und guckst wie ein Eichhörnchen
      Er : Warum? Auftrag ist Auftrag
      Sie: 🤷‍♀️ trotzdem anika hast komplett gemieden nach eurem tächtelmächtel
      Er: Nö hab ich nicht
      Waren ja weiter kollegen
      Und dein Auto ist ein kundenfahrzeug wie jedes andere
      Sie : Naja du meintest du hast sie blockiert und so und wenn man sich aber meiden will oder den anderen nicht sehen will da kann der Kunde ja sagen nö der Mechaniker bitte nicht
      Er: so ein Quatsch
      Wir waren trotzdem noch weiter Kollegen
      Ich hatte sie nur eine Weile bei Facebook blockiert auf WhatsApp nie
      Sie: jo
      Er: jo naja ist ja egal
      Sie : hattest das anders erzählt
      Er: Tächtelmächtel war es ja nicht
      Aber das ist alles eine lange andere Geschichte
      Sie : Eben nicht wie bei uns, mit ihr war das eine andere Geschichte
      Er: Ja war alles anders
      Sie: Jup eben alles anders
      Da waren Gefühle dabei
      Er: Aber egal is eh alles eine lange schwierige Geschichte
      Sie: jup ich weiß
      Jup ich war da ein guter Zeit vertreib
      Er : ne
      Aber ist ja egal
      Ist ja jetzt alles anders und wir beide sind glücklich
      Sie : Richtig
      Na gut da weiß ich jetzt zumindest das du morgen da bist , habe mir das schon fast gedacht 😡🤦‍♀️
      Er: 💁 jo hab halt aller 7 Wochen mal einen Samstagdienst
      Sie: ja ich weiß
      Er: jup
      Sie: und das muss der Samstag sein 🤦‍♀️
      Er: Wenn es dir nicht passt kommste einfach nicht und gehst an nem andern Sonntag oder kommst in der Woche
      Hab eh ab Ende nächster Woche Urlaub
      Sie: ich brauche meinen Außenspiegel
      Er: Tja dann wirst du es morgen machen lassen oder gehst in eine andere wk

      Outlook für Android herunterladen

      Meine Güte, sie zickt vom zweiten Satz her rum, ist schnippisch, ironisch.
      Er wirkt zumindest sachlich, aber definitiv desinteressiert an ihr.

      Solch lange Whatsapp Dialoge sind ohnehin Kindergarten vom Allerfeinsten, keine Ahnung warum du dir sowas reinziehst.

      Sie soll erwachsen werden und ihn in Ruhe lassen.

Ich würde meiner Freundin raten, mal das Handy auf die Seite zu legen und ein persönliches Gespräch von Angesicht zu Angesicht mit dem Betroffenen zu führen. Diese Schreiberei führt ja offensichtlich zu nichts, außer Quark.

Das ist total anstrengend zu lesen. Beide resgieren anstrengend.
Beide sollten persönlich die Fronten klären oder lieber auf sprachnachrichten umsteigen

(13) 16.09.19 - 06:18

Das sind die Nachteile der Social-Media-Welt.

(14) 16.09.19 - 14:20

Was du ihr raten sollst? Sie soll Ihr Handy weglegen, what’s app ist nicht so ihrs. Und sie soll Männer in Ruhe lassen, die in Ruhe gelassen werden möchten.

Zu guter letzt würde ich ihr raten, den Kindergarten zu besuchen, vielleicht ist das ein ähnliches Niveau. Erwachsen werden, und erst dann gaaaanz langsam wieder mit einem Hand agieren. Aber besser telefonieren.

(15) 20.09.19 - 21:36

Oh Gott, sowas kindisches, beklopptes. Ich konnte mir das beim besten Willen nicht bis zum Schluss durchlesen. Wie alt sind die beiden? 5? 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Top Diskussionen anzeigen