Partner (Mann) verfĂŒhren... 🙈

Nach 10 Jahren zusammen sein, finden wir uns zwar noch anziehend und lieben uns... (wollen im Juli auch heiraten) allerdings ist im Schlafzimmer nur noch Routinesex... 1-2x im Monat...

Ich kann mit meinem Partner zwar ĂŒber alles reden, bin aber echt „schĂŒchtern“ beim Anfangen wenn ich Lust habe.

Wie verfĂŒhrt ihr eure MĂ€nner... mit sexy Dessous kann ich leider nicht besonders punkten mit meinen 88 kg auf 1,60cm đŸ€ŠđŸŒâ€â™€ïž

Bin auf Eure Erfahrungen und RatschlÀge gespannt und danke euch im voraus!

1

An verschiedenen Orten, einfach mal was anderes und Dessous gibt es auch ÜbergrĂ¶ĂŸen, und das lieben MĂ€nner. Ich habe 68 Kilo gehabt vor der Schwangerschaft mein kleiner ist jetzt 8 Monate und habe 15 Kilo drauf bekommen trotzdem ziehe ich Dessous an.

Stöber mal

Viel Spaß

2

Bei meinem Mann lege ich seine Hand auf meinen Busen und sein kleiner Freund steht. Ich finde das ist nicht aufdringlich, aber sicher eindeutig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Busen deinen Freund kalt lÀsst. Schon einmal ausprobiert?

3

Auch wenn man mollig ist, kann man Dessous anziehen. Wenn dein Mann Dessous schön findet, kannst du damit punkten. Aber nicht jeder Mann fÀhrt darauf ab. Wir kenne ja deinen Mann nicht.

Was heißt Routinesex? Mein Mann und ich sind auch seit fast 10 Jahren zusammen und wir haben auch nur 1 bis 2 mal im Monat Sex. Der ist aber dafĂŒr umwerfend.

6

Danke fĂŒr eure Antworten. Naja, man liegt im Bett, man beginnt sich zu berĂŒhren und nach 5 Minuten ist alles schon wieder vorbei...

8

War das schon immer so?

4

Hallo. Bei uns reicht nur ein Blick 🙈 Ein anzĂŒgliches Zwinkern und mein Mann grinst ĂŒber beide Ohren 😅 Nach dem duschen halte ich gern mein nacktes Bein um die TĂŒr. Es kommt ja auch drauf an, was einem so gefĂ€llt. Dessous sind hier nicht wichtig. Wenn ich meinen Mann verfĂŒhren möchte, merkt er das auch schon an meiner Ausstrahlung

Lg

5

Hallo,
Ich bin auch mollig und eigentlich bekomme ich meinen Mann, meiner Meinung nach, viel zu oft und viel zu leicht in Stimmung😂.
Warum sollte schöne UnterwĂ€sche nicht gehen? Da gibt es so viele Möglichkeiten, auch fĂŒr Frauen mit mehr auf den rippen. Vielleicht reicht auch ein schönes Nachthemd, das einfach ein bisschen kĂŒrzer ist? Ein tiefer Ausschnitt, oder ein Rock, nur fĂŒr zu Hause und kurz?
Wenn es nichts optisches sein soll, dann vielleicht eine Massage, RĂŒcken kraulen oder so und irgendwann ĂŒber den po nach vorne wandern?
Es können schmutzige Dinge ins Ohr geflĂŒstert werden.
Die Möglichkeiten sind unendlich. Einfach mal ausprobieren

7

Wenn er das nĂ€chste mal vor der Glotze sitzt, zieh einfach schon mal Dein Nachthemd an, gerne etwas kĂŒrzer, und lass den Slip weg und setzt Dich so zu ihm und lass ihn merken, dass Du nichts drunter hast, ohne dass Du Dich ihm aber nackt an den Hals wirfst. Das zieht bei mir schon sehr. Dazu vielleicht noch schön lackierte FĂŒĂŸe und HĂ€nde, vielleicht ein bisschen knalliger als sonst - spĂ€testens da bin ich weg, da brauche ich absolut keine Dessous ;-)

Tu etwas, bei dem Du Dich auch schön findest und wenn Du Dir in Dessous albern vorkommst, dann lass es. Erotisch ist auch Selbstbewusstsein und eine 90-Kilo-Frau, die zu ihren Kurven steht, ist erotischer als eine in GrĂ¶ĂŸe 34, die nur Salat isst und sich fĂŒr zu dick hĂ€lt.

Und im Bett hilft reden und tun, wie er sonst wissen, was Du Dir jenseits der Routine wĂŒnschst? Möchtest Du es hĂ€rter oder softer oder langsamer oder schneller oder mehr hier oder mehr dort drĂŒben, dann sag es ihm in der Situation einfach - ich glaube, die meisten MĂ€nner wollen es einer Frau gut besorgen und lassen sich relativ leicht fĂŒhren, wenn man ihnen sagt: Ja, das ist gut, mach weiter oder mach langsamer, es ist gerade so schön, mach schneller, ich finde es gerade so geil, mach mehr dort drĂŒben, dort ist es noch geiler usw. usf.

9

Mir ist klar, dass deine Worte nur nett gemeint waren, aber trotzdem finde ich es schade, wenn bei Frauen immer wieder verschiedene Figurtypen gegeneinander ausgespielt werden.

Es wertet keine ĂŒbergewichtige Frau auf, wenn eine schlanke abgewertet wird. Dass schlanke Frauen nur am Salatblatt knabbert und immer unzufrieden sind, wĂ€hrend die ĂŒbergewichtige so toll zu ihren Kurven stehen - das sind fiese Klischees, die fĂŒr sich Bestandteile sind, um body shaming am Leben zu halten.

10

Schön, dass ihr euch in eurer langjÀhrigen Partnerschaft nach wie vor anziehend findet, das ist doch schon die halbe Miete.

Du möchtest nun Anregungen, wie du den Anfang machen kannst. Vielleicht war hier im Thread ja was fĂŒr dich dabei, wobei ich mir vorstellen könnte, dass es an der Umsetzbarkeit fĂŒr dich scheitert, nachdem du - nach immerhin 10 Jahren - offenbar Schwierigkeiten hast, ĂŒberhaupt den Anfang zu machen. Dir geht es ja nicht um Abwechslung, sondern das ĂŒberhaupt zu schaffen.

Ich meine, dass es dir rein gar nichts bringt, wenn dir jetzt andere berichten, was bei ihnen so lĂ€uft. Es mag ja nicht jeder dasselbe, das siehst du ja hier im Thread. Eine meint, Dessous kommen doch meist toll an, anderswo ist das gar nicht der Fall, bei einer Empfehlung musste ich grinsen, weil das bei einem frĂŒheren Partner der Abtörner war.
Am Ende möchtest du sicher auch authentisch bleiben und nicht dich nicht verbiegen mĂŒssen.

Ich habe Zweifel, dass es sich dabei um den Kern des Problems handelt. Weiter unten schreibst du nĂ€mlich, dass die immer gleiche Standardnummer denn nach ein paar Minuten erledigt ist, kurz: es dĂŒrfte dann doch wohl darum gehen, dass du insgesamt unzufrieden bist.

Daher wĂŒrde ich an deiner Stelle keine KlimmzĂŒge machen, sondern - wie auch von meriadoc empfohlen - mit ihm reden. Ihr liebt euch, findet euch anziehend, da werdet ihr doch sicher einen Weg aus der Routinefalle finden, die fĂŒr dich nicht befriedigend ist.

Alles Gute!