Sex im Schlaf?

Hallo,
es ist mir etwas peinlich und meine Mutter kann ich auf keinen Fall fragen, also mich würde interessieren ob es auch andere Frauen gibt die nicht mögen wenn der Freund eindringt wenn sie schlafen? Ich muss sagen ich finde es tut weh wenn ich dabei aufwache und ich mag das auch gar nicht aber mein Freund lässt das einfach nicht.
Ich mag schon gar nicht mehr bei ihm übernachten weil das vielleicht passiert. Er sagt ich bin so süß wenn ich schlafe. Ich will das aber eigentlich nicht das habe ich schon öfter gesagt. Er ist älter als ich 9 Jahre. Wir machen vieles wie er will.
Wie kann ich ihm klar machen was ich meine?
Danke euch

1

Hallo,
Sorry für mich geht das gar nicht! Klingt sogar nach einer Vergewaltigung irgendwie... weil er weiß, dass du das nicht willst! Und natürlich tut das weh, wenn das Ding einfach reingerammt wird. Ich würde mich trennen, wenn der Herr kein NEIN akzeptieren kann!

2

Also, würde er dich wecken durch fummeln und heiß machen, dann würde ich sagen, dass ich das mag, habe ich auch schon gemacht und nachdem beide wach sind, macht es Spaß Sex zu haben... Aber erst dann. Wenn das wirklich so ist wie du es schilderst, dann schließe ich mich der ersten Meinung an. Das rutscht in Rubrik Vergewaltigung, vor allem wenn du mehrfach gesagt hast, dass du das nicht willst. Ein Trennungsgrund... Bei aller Liebe. Dem Herren das genau so sagen... Entweder er akzeptiert das oder er geht. Bzw du... Auch zur Polizei....

4

Kurzes Gespräch mit meinem Freund... Seine Meinung kommt dem O-Ton von den anderen gleich. Das ist Vergewaltigung.

3

Es gibt eine wichtige Grundregel beim Sex:Es findet nur das statt, was BEIDE wollen!
Wenn dein Freund etwas tut, was du nicht willst, und erst recht, wenn er sogar weiß, dass du es nicht willst, IST eine Vergewaltigung!
Er hat Null Respekt vor dir, so wie er mit dir umgeht.
Schmeiß ihn raus! Du hast etwas besseres verdient!

5

Du klingst sehr jung. Wahrscheinlich hat er sich absichtlich eine jüngere gesucht, damit er dominieren kann und machen kann was er will.
Werde erwachsen, (ohne diesen Vergewaltiger!!!), und lerne deine Bedürfnisse durchzusetzen.

6

Wenn „ich möchte das nicht im
Schlaf“ nicht reicht, solltest du gehen.

7

Hallo,
es ist vollkommen in Ordnung, etwas nicht zu mögen. Du bist kein Spielzeug, mit dem er tun kann, was er will.
Zum Erwachsenwerden gehört, daß man seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche formuliert und dann auch darauf achtet, daß sie respektiert werden.
Du findest bestimmt einen Mann, der Dich auf Händen trägt und der Dich im Schlaf süß findet, ohne daß er Dich gleich gegen Deinen Willen v***ln "muß´".
Dein Partner setzt sich ganz bewußt darüber hinweg, was Du möchtest - der ist nicht der Richtige für Dich.
Liebe Grüße!

8

Hallo,

Ihr macht vieles wie er will? Was ist den mit dem was du willst?

Wenn du ihm gesagt hast er soll es lassen (klipp und klar) und er macht es dennoch, geh. So etwas braucht kein Frau. Im übrigen ist dieses Verhalten von ihm auch NICHT NORMAL.

Mein Mann wurde auch mal wach mit dem Bedürfnis nach sex und als ich munter wurde waren wir mittendrin. Es war aber nicht seine Absicht sondern er dachte ich wäre wach, da ich scheinbar auch sexuell erregte Laute von mir gab. Ihm war es furchtbar unangenehm und er hat mir versichert das er sich in Zukunft besser vergewissern wird ob ich wach bin. DAS ist eine Normale Reaktion. Es ist im übrigen auch nie mehr vorgekommen.

Ein Mann darf dich nicht ohne deine Zustimmung angreifen, schlafend kannst du ihm nicht zustimmen. Fällt also unter Vergewaltigung. Schwer nach zu weisen. Aber das ist es in Beziehungen immer. Aber lass es dir dennoch nicht gefallen. Das kann großen Schaden an deiner Psyche anrichten.

Schütze dich selbst und geh. Du wirst einen Partner finden der das was du willst akzeptiert.

Alles gute.

9

Ich würde mich trennen. Das ist doch Vergewaltigung

10

Wenn du ihm klar und deutlich gesagt hast das er das lassen soll, ist jedes weitere Mal eine Vergewaltigung. Er dringt in dich ein und du hast Schmerzen, heißt er macht sich selber heiß und geht dann zum Hauptakt mit dir über. Das geht nicht und wäre für mich ein sofortiger Trennungsgrund. Du klingst sehr jung und wenn dein Freund 9 Jahre älter ist lass dir bloß nicht erzählen das wäre so normal. Ich urteile nicht oft aber ich denke er hat mit Absicht wesentlich jüngere die er dominieren kann.