Sex Träume

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin aktuell schwanger, erstes Trimester hatte Anfang des Jahres eine frühe Fehlgeburt (vor der 8ten Woche) und freue mich nun riesig das alles gut ist.

Nun habe ich die erste Zeit strickt auf Sex verzichtet aus Angst aber seid einiger Zeit habe ich nun Sex Träume die mir das verzichten nicht gerade einfacherer machen.

Wir ziehen in ein paar Tagen um und dann kommen solche Träume wie Sex beim Umzug, heimlich ins Badezimmer verschwinden (wir haben ein Bad was von unserem Schlafzimmer geht)... Die Kinder spielen im Garten, die Leute helfen beim Raus tragen, die Mutter meines Freundes ist mit den Kindern im Garten. Ich bitte meinen Freund kurz hochzukommen, ich würde ihm gerne was zeigen. Wir treffen uns im Schlafzimmer, ich fange an ihn zu küssen, führe ihn so ins anliegende Bad und verführe ihn dann...

Oder

Ich Dusche, rufe ihn weil mein Duschbad leer ist, ich mache ihn nass mit der Brause.. Ja gut er wollte auch noch duschen, kommt also dazu. Er fängt an mich anzufassen, das eine kommt zum anderen...

Oder

Einfach im Bett, nachdem duschen nur mir Handtuch ins Bett. Ich nehme seine Hand und führe sie zwischen meine Schenkel...


Diese Träume machen mich mittlerweile wahnsinnig 😅

Kennt jemand solche Träume, wie geht ihr damit um?

Liebe Grüße

1

„Kennt jemand solche Träume, wie geht ihr damit um?“

Ja kenne ich. Ich geniesse sie, erzähle sie meinem Mann und umgekehrt auch und vorgestern haben wir einen Traum in die Realität umgesetzt 😉

Du träumst von deinem Freund. Geniesse die Träume, erzähle ihm davon. Ich kann verstehen, dass du Angst vor einer erneuten FG hast. Aber du weisst auch, dass Sex nicht der Auslöser einer FG ist (ausser man übertreibt es masslos!). Tastet euch doch wieder etwas an den Sex heran. Geniesst euch.

2

Ja das kenne ich auch. Dann haben wir das einfach in die Wirklichkeit umgesetzt. Verzichtest du denn während der Schwangerschaft komplett auf Sex?