25. Ssw und total frustriert 😞 an die MĂ€nner und die Frauen..

Hallo ihr lieben

Ich bin total frustriert. Ich bin eigentlich garnicht so sehr der sex Mensch. Kindheit und Vergangenheit geprÀgt von Missbrauch...
Doch mit meinem Mann jetzt habe ich mich immer so wertgeschĂ€tzt, beachtet und begehrt GefĂŒhlt.
Alles in einem, der erste Mann mit dem ich gerne sex habe...

Nun bin ich in der 25. Ssw und mein Bauch ist schon sehr groß und nun 😞
Totale Flaute...
Er wollte sonst so viel und oft und jetzt? Alle 2 bis 3 Tage massieren ich ihn dann mal... Das mochten wir schon immer gern als Vorspiel. Ich massieren ihn untenrum mit olivenöl und entweder kommt er in meinem Mund oder wir haben dann sex...
Er hat es auch geliebt mich mit dem Mund zu verwöhnen...
Aber jetzt kommt nichts mehr in der Richtung.
Ganz selten soll ich mal nach oben wenn ich ihn massiere oder er nimmt mich von hinten...
Doch er scheint garnicht mehr darĂŒber nach zu denken, das ich auch BedĂŒrfnisse habe...

Es ist bei ihm ziemlich sicher nicht die Angst, dem Baby weh zu tun.

Doch was ist es dann? Bin ich so unerotisch mit Bauch?

Manchmal liegen wir Löffelchen und ich spĂŒre sogar, wie sich dann was bei ihm regt... Dich das wir dann eiskalt weg ignoriert oder sogar um plaziert...

Ich will ihn irgendwie nicht darauf ansprechen... Ich habe Sorge das er sich dann dazu zwingt und das fÀnde ich ganz schlimm...
Es war ja eben das schöne von ihm gewollt zu werden....

Wie ist es bei euch?
Gibt es noch mehr Frauen die leiden wie ich?
Oder vielleicht MĂ€nner die gerne beschreiben wĂŒrden wie es fĂŒr sie ist, wenn die Frau schwanger ist?

1

Bei uns ist das auch so Ă€hnlich. Ich bin zwar schon mittlerweile in der 40. Woche und wir haben auch noch sex, aber das ist mehr so ein rein-raus damit er befriedigt ist. Mir macht das nur am Anfang kurz Spaß und dann wird es schnell unangenehm eben durch meinen Bauch, deshalb machen wir schnell.
Vor der Schwangerschaft hat er mich auch gerne oral befriedigt, fast vor jedem eindringen. Das hat sich so zum Ende des 1. Trimester, mit wachsenden babybauch, eingestellt. Ich mach es aber auch nicht mehr bei ihm 😅 ich spĂŒre seine Erregung immer in der Löffelchen, dann gibt es auch sex. Aber von mir kommt auch ehrlich gesagt nicht mehr viel von allein.
Ich denke das pendelt sich nach der Schwangerschaft wieder ein!

2

Huhu

Also wir hatten noch ein zweimal Sex im ersten Trimester, aber danach war dann Schluss. Bei ihm war es allerdings wirklich der Gedanke, dass ein Kind in mir heranwuchs. Nicht, weil er mich unerotisch fand. Ganz im Gegenteil. Er fand einfach den Gedanken abturnend, dass da noch ein Menschlein zwischen uns ist. Aber ich hatte auch iwann kein sexuelles Interesse mehr. Daher blieb sogar Petting aus. Hat uns zum GlĂŒck beiden nichts ausgemacht 🙈

Habe mir da keine großen Gedanken drum gemacht. Die Zeit vergeht und irgendwann nach der Ss kann man ja wieder beginnen đŸ€­ wie man sich eben wohl fĂŒhlt.

Lg