Partner Kann nicht kommen

Hallo ihr lieben, mir ist das Thema etwas unangenehm aber vielleicht kann ja jemand helfen bzw hat einen Tipp woran das liegen könnte. Ich habe einen neuen Partner, dieser kann beim Sex nicht kommen (höchstens 3x vorgekommen) sein Penis wird auch oft schlapp. Nun habe ich Angst dass er sich vielleicht zu oft selbstbefriedigt, oder ich ihn nicht reiche :(, seit meiner ersten Schwangerschaft spüre ich leider einen penis kaum noch. Ich habe Angst das es ihm nicht eng genug ist. Ich kann leider nur ganz selten beim Sex kommen :( was mich auch noch zusätzlich belastet und wenn er dann auch nur kommt, wenn man Hand anlegt, belastet das noch mehr.

Habe ihn mal darauf angesprochen ob ich zu weit bin oder so, dass verneinte er definitiv.

Was kann ich tun :(

1

Hat er eventuell viel Stress aktuell? Da kann sowas Mal vorkommen, kann man leider kaum was gegen machen (soweit ich weiß).
Eventuell steckt auch eine Krankheit hinter, aber ich denke nicht dass es an dir liegt, wie er dir ja auch schon gesagt hat

2

Wenn man schon Sex hatte...& scheinbar eine Weile zusammen ist (ihr habt ein Kind) verstehe ich nicht, wieso man nicht spricht.

Im Bett macht man „alles mögliche“, aber auf der Couch spricht man dann nicht mehr.

Sag ihm das so wie es hier steht. Kennst du ihn anders, oder war es immer schon so? Wenn es mal anders war, dann schicke ihn bitte mal zum Urologen. Das kann (neben Stress und Druck) viele Gründe haben.

4

Da steht doch, dass es ihr neuer Freund ist.

7

Nein das ist mein Neuer Partner :) nach einigen Jahren alleine mit Kind, habe ich endlich wieder jemanden an meiner Seite :), deshalb kann ich dass alles noch nicht einschätzen

3

Vielleicht braucht er einfach zusätzlich Hilfe, zb Eier kraulen, Postimulation? Habt ihr das schon probiert bzw er dir gesagt, dass er das gerne hat? Mein Mann braucht das manchmal auch zusätzlich bzw hat es einfach gerne.

5

Ich habe das auch einmal mit einem Mann erlebt. Er meinte, dass er es sich oft selbst macht. Außerdem hatte er kaum sex in seinem Leben, war also nur seine hand gewohnt. Dadurch war ihm die penetration zu wenig stimulation. Sein penis war auch oft halb schlaff.

Zusätzliche stimulation kannst du auf alle Fälle ausprobieren. Und ich würde definitiv mit ihm darüber sprechen. Dann kann er dir auch sagen, ob er dieses Problem schon öfter hatte.

6

Ich gehe auch davon aus das es an viel selbstbefriedigung liegt, aber ich mache echt schon einiges bei ihm zusätzlich, haben nun auch das Anale (lecken, Finger) dazu entdeckt, mal schauen ob es vielleicht ein wenig besser wird. Ansonsten weiss ich nicht wie ich ihm das ansprechen soll, dass es schön wäre wenn er sich weniger selbstbefriedigung machen würde. Ansonsten macht es echt Spaß, naja außer das ich selber nicht oder äußerst selten nur kommen kann.

8

Vielleicht hat er Vorlieben von denen du nichts weißt und die pervers sind. Ich wäre vorsichtig.

9

Huhu :)

Was ist denn höchstens 3x vorgekommen? Also ich würde mich einfach noch ein bisschen umgucken. Ein Mann, mit dem es im Bett schon am Anfang nicht so toll harmoniert, wäre mir nichts 😥😉