Wie soll ich damit umgehen

Hallo ihr Lieben,
bei uns kriselt es schon länger. Ich habe ihn heute gefragt, ob er mich noch liebt. Die Antwort war: das ist eine schwere Frage.

Ich war danach sehr enttäuscht und frage mich, ob unsere Ehe noch einen Sinn macht.

LG

1

<< ... frage mich, ob unsere Ehe noch einen Sinn macht. >>

Frage ihn auch. Vielleicht weiss er, was er will.

Wir wissen es sicher nicht.

2

Hey, das ist natürlich eine harte Antwort... Aber ohne Vorgeschichte ist es echt schwer dazu etwas zu sagen. Was ist das Problem bei euch? (Bzw die Probleme)
Würde sich seine und auch deine Antwort ändern wenn die Probleme gelöst wären? Lassen sich die Probleme überhaupt lösen?Liebst du ihn?

3

Bei dieser Antwort ginge ich persönlich davon aus, dass er nur (noch) nicht sagen will, dass für ihn der Drops gelutscht ist. Sehr ausweichend eben.
Das ohbe jegliches Hintergrundwissen, welches man für einen Rat bräuchte.
LG Moni

4

Liebe Te,

vielleic ht tust Du genau das, was hier ja geschrieben wurde: Frage Deinen Mann, ob er in der Ehe noch einen Sinn sieht!

Ansonsten finde ich es immer wieder erstaunlich, dass hier um Rat gesucht wird, so als habe die Urbia-Gemeinde eine Glaskugel und könne daher gute Ratschläge auch ohne weitere Informationen geben.

Alles Gute

5

Also entgegen der anderen Meinungen, denke ich nicht, dass du deinen Mann fragen solltest, ob die Ehe noch einen Sinn macht.
Du musst erst einmal für dich entscheiden, was DU willst.
Dann mit deinem Mann reden.

Die Sache klingt nicht berauschend. Aber es ist auch nicht automatisch vorbei. An einer Ehe kann man arbeiten, um einen Menschen kann man kämpfen. Wenn man das will.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass ich innerlich schon wusste, dass die Ehe für mich abgeschlossen ist, als ich ihn fragte, ob er mich noch liebt.
Seine Antwort war ähnlich wie bei dir. Inzwischen bin ich glücklich geschieden.

Alles Gute!

6

Also entgegen der anderen Meinungen, denke ich nicht, dass du deinen Mann fragen solltest, ob die Ehe noch einen Sinn macht.
Du musst erst einmal für dich entscheiden, was DU willst.
Dann mit deinem Mann reden.

Die Sache klingt nicht berauschend. Aber es ist auch nicht automatisch vorbei. An einer Ehe kann man arbeiten, um einen Menschen kann man kämpfen. Wenn man das will.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass ich innerlich schon wusste, dass die Ehe für mich abgeschlossen ist, als ich ihn fragte, ob er mich noch liebt.
Seine Antwort war ähnlich wie bei dir. Inzwischen bin ich glücklich geschieden.

Alles Gute!

7

Oh das tut mir sehr leid für Dich!

Du schreibst das es schön länger bei Euch kriselt.
Hattet ihr den bisher Aussprachen um Euer Problem zu eruieren und ggf zu lösen?