Analplug...

Guten Abend,
Ich hab gerade ein Thema, was mir schon im Moment ein bisschen peinlich ist.
Mein Partner und ich hatten vor ein paar Tagen Sex.Ich hatte Liebeskugeln vorn drin und hinten einen Analplug.Wir hatten dann auch eine sehr intensive lange Nacht.
Zwei Tage danach haben wir nochmal darüber geredet, dann ging es auch um den Plug.Er dachte ich hab ihn verräumt, ich dachte er hat ihn verräumt. Fakt ist letztlich, wir finden ihn nicht mehr.
Jetzt haben wir überlegt, ob der noch in mir sein könnte? Aber das würde ich doch merken, oder nicht? Ich fühl mich gut wie immer, kann normal auf Toilette gehen, hab keine Bauchschmerzen oder sonst was.
Wir haben überlegt, ob ich ihn beim Stuhlgang nach dem Sex unbemerkt ausgeschieden haben könnte(sorry).
Es ist jetzt wirklich ein komisches Gefühl, weil man überlegt und sich nicht sicher ist.
Ich hab schon überlegt einen Termin beim Proktologe zu machen.
Aber müsste ich das nicht eigentlich wirklich merken, wenn da was drin ist, was nun da sonst nicht drin ist?Wir praktizieren jetzt auch nicht ständig Analsex, das man sagen könnte, man wäre vielleicht daran gewöhnt, oder so.
Liebe Grüße

3

Wir finden seit mehreren Monaten ein IPad nicht mehr. Alles abgesucht- ist futsch. Das war definitiv nie in meinem Po.

Vor zwei Jahren war mal die Fernbedienung verschwunden. Gefunden haben wir sie nach einem halben Jahr in einem der Gummistiefel meines Mannes. Unser Kleinkind hatte sie wohl dort reingeschmissen und ich die Schuhe danach weggeräumt.

Irgendwann taucht auch das IPad wieder auf. Und dein Plug. Ich wage zu behaupten das man das Ding spüren müsste, wenn es noch drin wäre.

1

Hi !

Entschuldige bitte - aber ich finde das gerade witzig - muß grinsen.

Habt ihr schon in den Bettlaken/Falten/Ritzen nach gesehen ?
Sowas fällt ja gern mal unbemerkt raus - kullert unters Bett oder sonst wo hin .

Sonst bleibt dir der Weg zum Proktologen wohl nicht erspart - wobei ich mir das nicht recht vorstellen kann . Das Teil müsste innen drin ja stören .


Darf ich noch fragen ? Bleiben die Liebeskugeln während des Aktes drin ?
Ich hab auch so Kugeln herumliegen - nur weiß nicht was ich damit anstellen soll.

Alles Gute wünsch ich dir !

5

Hallo, ein bisschen müssen mein Partner und ich zwischendurch auch lachen.
Werd aber morgen doch vorsichtshalber mal zum Proktologe gehen. Sonst macht mich mein Kopf verrückt.
Die Liebeskugeln lassen wir nur zu Anfang drin, so zum anheizen.
Oder ich hab sie schon vorher drin, und mach meinen Partner schon so heiss.

2

Ich denke wen du normal Stuhlgang hast wird der bestimmt nicht mehr drin sein.

Würde das mal beobachten und nochmal gründlich den Ort des Geschehens absuchen ob er doch nicht irgendwo rumliegt.

4

Danke an euch, das ihr alle so lieb antwortet.
Ich spüre wirklich nichts in mir, wie weit könnte der denn eigentlich reinrutschen?
Abgesucht hab ich auch nochmal alles.
Mein Kopf macht mich halt bisschen doof. Vielleicht ruf ich morgen doch mal beim Proktologe an, einfach nur um meinen Kopf wieder ausschalten zu können.

6

Hallöchen, also das ist ja wirklich doof gelaufen 😂🤣. Aber wenn du nichts in dir merkst und Stuhlgang hast, wird der Plug nicht in dir sein. An deiner Stelle würde ich es auch lassen beim Arzt anzurufen, wie peinlich ist das denn🙈 sorry
Sucht lieber nochmal gemeinsam im Schlafzimmer nach dem Ding, ansonsten würde ich behaupten das er ins Klo gefallen ist.
Viel Glück

8

Ich glaube ein Analplug muss ihr da wirklich nicht peinlich sein. Meine Mutter arbeitet in der Notaufnahme und da war von Gurken bis Glühbirnen schon alles dabei! 😅

Von daher bitte keine Angst haben einen Arzt zu konsultieren. Besser als wenn der Plug doch noch im Körper ist und es irgendwann zu Problemen kommt.

7

Huhu!

Ich würde mir an deiner Stelle keine Gedanken machen! Das Ding wird im Eifer des Gefechts irgendwohin gewandert sein, aber bestimmt nicht Gefahr bringend in deinen Darm, wenn du weder Bauchschmerzen noch sonstige Auffälligkeiten hast- wenn er drinn gelandet sein sollte (was ich mir absolut nicht vorstellen kann, denn das hättest du defintiv gemerkt!) dann ist er wohlschon im Klo gelandet. :)
mein Freund hatte mir mal vor Jahren einen Plug in seiner Ungestümtheit ausversehen komplett reingedrückt während des Akts und das habe ich deutlich gespürt. Ich habe das Ding damals panisch mit Müh und Not irgendwie da rausgepopelt. Rückblickend wäre er wohl beim Stuhlgang sogar selbst rausgekommen, denn die Form ist ja doch recht "ergonomisch" 😂

Wenn es dich beruhigt geh zum Doc, aber ich persönlich sehe keinen Grund zur Sorge 😊

9

Sorry, aber Freitag ist erst übermorgen.

Ein Analplug ist normalerweise so konstruiert, dass er nicht reinrutscht.

Wenn man danach normal Stuhlgang hatte, dann kann er auch überhaupt nicht in Dir sein.

10

Ich musste hier leider einen Diskussionsstrang entfernen. Bitte bleibt sachlich in eurer Argumentation und überlegt euch, wie Gesagtes beim Gegenüber ankommen könnte.

Viele Grüße
Cleo vom URBIA-Team