Orgasmusintensität nach Kaiserschnitt

Hallo,

Ich hatte vor 14 Monaten einen Kaiserschnitt. Narbe etc. alles tiptop. Allerdings sind meine Orgasmen seitdem anders. Irgendwie verhalten. Bildlich gesprochen also kein Feuerwerk mehr sondern eher als würde man Knallerbsen werfen :-(
Ich hatte nie Probleme mit Orgasmen (Häufigkeit und Art) und vermisse das schon sehr, egal was mein Mann oder ich machen, kriege zwar immer einen aber eben nur diese mit sehr geringer Intensität.
Wer hat/te das auch und hat sich das bei euch mit der Zeit wieder verbessert?

1

Hey du 🙋‍♀️,

Problem ist nicht der Kaiserschnitt, sondern vielmehr der schwache Beckenboden nach einer Geburt. Hast du einen Rückbildungskurs gemacht? auf You...t gibt es Videos zu Beckenbodrntraining. Wenn dieser Muskel wieder trainiert ist, wird es auch wieder mit dem super Orgasmus 😊!
Und dabei ist es egal ob spontan entbunden oder Kaiserschnitt.
Alles Gute

2

ICh denke auch, dass nicht der KS daran schuld ist, sonder dein Beckenboden. Den kannst du trainieren, wenn du noch keine Rückbildung hattest.

Ich hatte 2 KS und ich muss sagen, dass ich viel intensiver komme als vorher. Aber das hat vielleicht auch mit dem Älterwerden zu tun.

3

Hey, ich habe meinen zweiten KS hinter mir und kann mich meinen Vorschreiberinnen anschließen. Es liegt nicht am KS.

Umso mehr ich mich mit der Rückbildung beschäftigt habe, umso besser wurde es.