Muss ich mir sorgen machen

Hi liebe Leute,

Mein Verlobter und ich versuchen ein Kind zu bekommen.
Wir hatten seit längeren kein Sex mehr gehabt.
Nun waren endlich meine fruchtbarentage und wir legten los.
Und uns is aufgefallen das sein sperma gelblich ist.
Er hat aber keine Schmerzen sonst...
Nu meine Frage ist es schlimm wenn das sperma gelb ist.?
Und sind bei gelblichen Sperma überhaupt Spermien dabei..??
Dankeschön für eure antworten

1

Hey,

Dr Google liefert folgendes Ergebnis:

*Gelbliche Verfärbung des Ejakulats*

Ein gelblicher Samen kann folgende Ursachen haben:

- sexuell übertragbare Krankheiten (STI bzw. STD)
- Leukozytospermie (viele weiße Blutkörperchen im Ejakulat)
- Urin im Ejakulat, besonders wenn ein Mann längere Zeit nicht mehr ejakuliert hat
- Gelbsucht (oder Ikterus)
Veränderung in der Nahrungsaufnahme (z.B. durch starke Farbstoffkonzentrationen angereicherte Nahrungsmittel)

Quelle: https://www.maennergesundheit.info/leistungen/maennliche-sexualmedizin/ejakulationsstoerung/spermafarbe.html



Da du selbst sagst, dass ihr länger keinen Sex mehr hattet, vermute ich, dass das der Grund dafür ist.
Ansonsten kann er zur Sicherheit ja mal zum Arzt gehen.

2

Längere Zeit keinen Sex?
Habt ihr vorher immer ohne Kondom Sex gehabt und plötzlich wollte er nicht?

Eine gute Freundin hat mal sowas ähnliches erlebt, ihr Freund wollte plötzlich kein Sex mehr ohne Kondom, obwohl die beiden 2 Jahre lang nie ein Kondom benutzt haben.
Ihr Freund ist ihr Fremdgegangen und hat eine Krankheit bekommen, glaube Tripper oder sowas und wollte meine Freundin eben nicht anstecken.