Liebesleben kaputt?

Hallo, seit ca. 6 Monaten ist bei uns Totenstille was Liebesleben angeht, muss dazu sagen sind seit 16 Jahren zusammen und seit 10 Jahren verheiratet, haben 2 Kinder einer 7 und der zweite bald 4.
Meine Frau sagte letztens zu mir, sie sehe die Beziehung anders als ich! ( Ich brauche viel Nähe, Zärtlichkeit und Sex, wobei Sex ist für mich wie ich liebe dich nur ohne Worte)
Sie meinte sie kann mir dass was ich von einer Ehe vorstelle nicht geben ( Nähe...... U.s.w) und ich meine damit wirklich komplett körperliche Zuneigung, nicht mal in meinen Armen liegen!
Sie meint sie konnte es sich auch nicht mit einem anderen vorstellen da sie mich liebt.
Aber ich stehe da und weiss nicht mehr weiter. Ich liebe meine Frau und meine Kinder und würde ihr niemals Fremdgehen. Ich will sie auch auf keinen Fall bedrängen.
Ich hab nur Angst dass meine Ehe vorbei ist ohne dass ich es verhindern konnte!
Es beschäftigt mich jeden Tag, natürlich sagt sie auch dass sie es merkt dass ich unzufrieden bin aber sie kann nichts ändern und will sich nicht verbiegen, was ich auch auf keinen Fall möchte.
Bin mit meinem Latein am Ende.

1

Offensichtlich bestand das Problem die ersten 15,5 Jahre nicht? Was sagt sie denn dazu, warum es keine intime Nähe mehr bei euch geben wird? Für mich klingt das so, als sei ihre Liebe zu dir verändert, eher wie eine Bruder-Schwester-Liebe und nicht mehr auf Paarebene. Für mich wäre das auf Dauer nichts. Ich habe mich aus genau dem Grund nach fast 20 Jahren getrennt. Ich liebte meinen Mann noch, ich konnte mir jedoch keinerlei körperliche Beziehung mehr zu ihm vorstellen.

2

Das ist es ja. Sie meinte Sie hat sich verändert und sieht die Beziehung anders als ich und dass was ich brauche kann sie mir nicht geben, zumindest im Moment nicht. Meinte sie.
Sie sagte es kann sich ändern aber sie weiss nicht wann oder ob es passiert!
Ich liebe sie aber und finde sie immer noch hübsch und attraktiv wie am Anfang, leider sieht sie es anscheinend anders.
Mehr sagt sie dazu leider nicht.
Ich weiß nicht was ich noch alles machen soll!

4

sie sollte ihren Hormonspiegel testen lassen, da ist sicher etwas nicht in Ordnung

weitere Kommentare laden
3

Wie sieht sie eure Ehe? Zärtlichkeiten und so weiter gehören doch dazu, wenn man sich liebt.

6

Ja sie weiß ja dass es dazu gehört aber ich habe sie seit Dezember nicht mehr angefasst da ich ihr nicht auf die Pelle rucken will.
Und sie sagte selber sie weiß nicht was sie anders machen soll!

7

Hat sie Depressionen oder sonstige Krankheiten? Sie sollte mal ihre Schiddrüse checken lassen und die Sexualhormone.

weitere Kommentare laden
10

Mein Mann war und ist seit dem ersten Tag sehr aufmerksam.
Er hat sich immer wie selbstverständlich an allem beteiligt und mir den Rücken freigehalten und ich ihm auch.
Schon immer hat er mir den Raum und die Zeit ermöglicht auch beruflich weiter zu kommen und sich selbstverständlich um die Kinder gekümmert(5).
Zu keinem Zeitpunkt mussten wir über schmutzige Wäsche&Co diskutieren,er ist Manns genug sich im Kühlschrank umzusehen und für uns einzukaufenden das Mutti einen Einkaufszettel schreiben muss.
Er war schon immer interessiert an seinen Kindern und weiß genau was ansteht und was erledigt werden muss und kümmert um Schule&Co und wartet nicht auf Mutti weil die den Durchblick hat.
Er ist sehr aufmerksam und vergießt auch nicht kleine Liebesbekundungen.
ER DENKT MIT
Er erkennt wie es mir geht und schafft mir Entlastung bei Bedarf.
Damit meine ich auch so selbstverständliche Dinge wie sich um die Kinder zu kümmern und mit ihnen einzukaufen und zu kochen und mich oft ausschlafen zu lassen.
Mit mir essen zu gehen oder Kurzurlaube zu planen und in der Zeit ist eine Putzfirma im Haus und macht wirklich alles was im Haushalt ansteht.
Er bringt mir Blumen mit und kauft für uns Dinge ein die uns schmecken.
Er unternimmt noch viel mit Freunden und hat ein eigenes Leben und pflegt sich immer,dies macht diesen Mann sehr attraktiv in meinen Augen,er schiebst in jeder Lebenslage keine 0815 Nummer.
Er verwöhnt mich über den Tag und baut durch Liebeszeichen eine Spannung auf.
Heute nach 27 Jahren bin ich eine glückliche Mutter und beruflich sehr erfolgreich weil ich genau diesen Mann an meiner Seite habe….

13

Ist das die Bedienungsanleitung für die Frau des TE? Irgendwas tust du sicher auch selbst für diese tolle Beziehung, magst du das nicht auch noch beschreiben?

20

Warum in grau.
Schade das Du nur dies rauslesen kannst.
Vielleicht hilft es dem TE etwas mehr über den Tellerrand zu schauen und zu überdenken wie er sich innerhalb der Beziehung bewegt.

weitere Kommentare laden
14

Hm, sicher das sie nicht jemand Anderen hat, der jetzt ihre Zuneigung bekommt?

Hört sich, für mich, deshalb so an, weil es ja kein schleichender Prozess war, sondern so plötzlich kam?!

Würde an Deiner Stelle mal genauer hinsehen, ob sie was geändert hat im Alltag.
Z.b.
Anderes Handyverhalten
Mehr "Freizeit"
Neue Klamotten/Frisur
Usw.

Ansonsten macht eine Paartherapie. Müssen dann aber beide wollen.

17

Nein das würde sie niemals machen! Dafür kenn ich sie zu gut! Sie ist eine schlechte Lugnerin. Mal sehen ich werde mal die Tage mit ihr reden dann sehe ich weiter!