Was findest du sexy an mir?

Meine Freundin und ich haben uns letztens unterhalten und da kam diese Frage auf. Ich habe ihr dann gesagt worauf ich bei ihr stehe. Als ich dann die frage gestellt habe worauf sie bei mir steht kam als Antwort
1. Hintern
2. Waden

Der erste Punkt hat mich nicht sonderlich überrascht, da sie schon vor Jahren so etwas angedeutet hat. Etwas enttäuscht war ich, dass sie nicht meinen Oberkörper erwähnt hat, da ich mich echt fit halte und dementsprechend einen muskelösen Oberkörper habe. Das scheint aie aber überhaupt nicht zu reizen. :D
Aber Waden? Fazit hätte ich nie gerechnet. Ich habe noch nie gehört, dass Frauen auf (austrainierte) Waden stehen.
Kann man das irgendwie reizvoll einsetzen? Den po kann man ja hier und da mal nett präsentieren aber bei der Wade bin ich etwas ratlos... hst jemand da Ideen, Tipps oder vielleicht generell eine Erläuterung. Meine bessere Hälfte wollte leider das Gespräch nicht weiter intensivieren. Ich hätte gerne noch mehr gehört aber sie hat danach das Thema gewechselt...

2

Fang bitte nicht an mit Fishing for Compliments.
Dann wirds anstrengend und unsexy.
Freu Dich einfach, dass sie es toll findet und gut ist.

1

Sorry, aber ich verstehe total, dass deine Freundin das Gespräch nicht weiterführen wollte 😊
Klingt etwas eingebildet und was hätte sie denn auch noch weiter sagen sollen?
Entweder man macht freiwillig Komplimente und erwähnt positive Dinge oder nicht.

Dass du dir überhaupt jetzt Gedanken machst ist schon etwas amüsant.
Du musst keine deiner Körperstellen bewusst in Szene setzen, sie wird schon zufrieden sein mit dem Anblick und eurem Sexleben.
Also genieße einfach 😉

3

Ach herrje 😅😅 hör auf zu fragen. Ich liebte/liebe an einem Mann immer das "Gesamtpaket". Was nutzt mir ein einzelnes trainiertes Körperteil, wenn er hohl in der Birne ist oder null Humor und Herzlichkeit hat?
LG Moni

4

Zieh doch Lederhosen mit strammen Strümpfen an… und mach nen Schuhplattler vorm Bett.

Nee, im Ernst, echt jetzt? So unterschiedlich können Menschen sein. Ich wäre eher beleidigt, wenn ein Partner meinen Körper in Bestandteile zerlegt und in sexy und unsexy kategorisiert. Ich möchte als Gesamtpaket überzeugen und allem voran durch meinen unfassbaren Intellekt und Wortwitz.
;-)

Sexy finde ich generell vor allem die Art wie Menschen sich bewegen, gucken und denken. Ein trainierter Oberkörper ist mir ziemlich schnuppe, ist schön, aber halt nur wie der Teil der Ausstattung eines Autos. Kann nice sein, überzeugen muss das Gesamtpaket.

5

Oder Sandalen und Tennissocken...

6

Geil. Darf ich mir Lidletten wünschen?

weitere Kommentare laden
8

Ich verstehe nicht, wieso du ihr das nicht glaubst. Waden und Hintern sind doch eindeutig. Heißt ja nicht, das sie den Rest nicht Sex findet.

Mein Mann hatte vor 25 Jahren einen extrem durchtrainierten Körper. Gar nicht mein Ding - da gefällt mir der Bierbauch heute deutlich besser.
Damals fand ich ebenfalls den Hintern, und die Hände toll. Die Waden mag ich auch. Wieso muss man die denn besonders in Szene setzen? Setzt du deinen Hintern auch „besonders“ ein? Sie findet es einfach sexy.