An alle Männer 🙈

Ich bin mit mein seid 17 Jahre verheiratet, wir haben eigentlich ein erfülltes Sex leben.

Nur seit ein paar Wochen ist mir aufgefallen das keine Lusttropfen mehr rauskommen, noch nicht Mal beim Vorspiel also eigentlich garnichts mehr.
Woran kann das liegen, ich fand das eigentlich immer , naja sehr ansprechend 😅.

Hinzu kommt das er jetzt wieder schneller kommt . War mal einige Zeit besser.

Tja und heute früh hab ich im Google Verlauf geschaut weil ich eigentlich etwas gesucht habe. Na und was sehe das vor 2 Tage eine Porno Seite aufgerufen wurde .
Ich bin sowas von perplex dachte eigentlich das wir ein erfülltes Sex leben haben. 😔

Nun denke ich das er schon länger Pornos schaut, im Google Verlauf hab ich allerdings nichts weiteres gefunden.

Ich weiß gerade nicht wirklich wo mir der Kopf steht.

Männer helft mir, warum lassen Lusttropfen nach?
Und an die Männer die pornos schauen, warum macht ihr das ? Aus Spaß? Um euch Lust auf Sex zu holen weil eure Partnerin nicht ansprechend ist?

1

Ich versuche es mal: Warum Männer Pornos schauen? Weil sie es anregend und wahrscheinlich einfach "geil" finden und als Inspiration zur Selbstbefriedigung nutzen. Ich vermute, bei Frauen die Pornos schauen ist das genauso. Und nein, meine Frau finde ich deshalb weder unattraktiv noch sexuell uninteressant. Ich sehe es als Privatsache an, für die man niemandem (auch nicht dem Partner) Rechenschaft schuldet.

Warum die "Lusttropfen" nachlassen und er schneller kommt, kann ich dir nicht beantworten. Du vermutest offenbar, dass es mit regelmäßiger Selbstbefriedigung zusammenhängen könnte? Aus eigener Erfahrung würde ich sagen, dass es sich eher verlängernd auswirkt, wenn man regelmäßig masturbiert. Und es kommt natürlich weniger Sperma, wenn man sich kurz vorher schon mal einen runtergeholt hat. Ich hoffe, diese Antwort war hilfreich.

2

Hallo und danke für deine Antwort.
OK also selbst Befriedigung schließe ich aus, weil beim Google Verlauf war es 20.19 Uhr und kurz danach haben wir Fernseh geschaut er war da nur kurz eine Rauchen.

Ich hab echt gedacht das wir ein ausgeglichenes Sexleben haben mit 3-4 mal pro Woche.
Nur versteh ich halt nicht wieso er das überhaupt googelt.

3

Es gibt in Pornos viele interessante Sachen, die es zu Hause im Ehebett nicht gibt. Das macht neugierig.

weitere Kommentare laden
4

Ich bin eine Frau und ziehe mir das fast täglich rein 🤣 wozu man das macht ?spass an der Freud .. und das mach ich quasi zusätzlich ..


Mit dem lusttropfen kenne ich mich nicht aus ..

8

Mein Mann sagt es ist mal so und mal so mit dem Lusttropfen. Das muss nichts heißen. Kann auch am Alter liegen

Zu den Pornos...was ist schlimm am Filme schauen und Selbstbefriedigung? Ich mach es schon immer auch mal mir selber. Heist nicht dass ich meinen Mann nicht liebe oder wir keinen Sex haben. Wir haben mehrmals die Woche