SD Speicherkarte - Fotos einfach weg. Was ist da passiert?????

Hallo,

ich habe in meiner Kamera seit ca. einem Jahr eine SD Speicherkarte von Kodak (2GB). Mit dieser hab ich natürlich auch fleissig fotogrrafiert und es waren nun ca. 900 Fotos drauf.

Da der Speicherplatz damit fast belegt war, hab ich zur Geburt letzte Woche eine neue SD Karte eingelegt und die alte herausgenommen und mir auf den Schreibtisch gelegt.

Nun waren wir heute mit der alten SD Karte los, um einige Fotos ausdrucken zu lassen. Ich hab die Karte vorher noch einmal in die Kamera gesteckt um mir anzuschauen, ob da auch alle Fotos drauf sind, die ich ausdrucken will. Tja, es sind nur noch die Hälfte der Fotos da. Der Rest ist spurlos verschwunden. Als ich die Karte in die Kamera gesteckt hab, war sie plötzlich schreibgeschützt, dann hab ich dieses kleine Plastikding runtergeschoben, aber die Fotos waren trotzdem nicht wieder da.

Was ist da passiert??????? Die Karte wurde ja nur entnommen und wieder in die Kamera gesteckt, wie vorher auch schon ein paar mal, weil ich für meine genähten Sachen eine andere Karte nutze. Danach war immer alles wie vorher.

Wie passiert sowas?

Und wie krieg ich die auf dem Chip verlorenen Fotos jetzt entwickelt? Ich hab kein Lesegerät am PC und brennen kann ich auch nicht. Die Bilder sind alle auf meiner Festplatte. Kann ich die von da irgendwie online entwickeln lassen? Wenn ja, wo?

LG

1

Hallo,

was da passiert ist, weiß ich nicht, aber du kannst die online bei snapfish, Rossmann, DM usw. entwickeln lassen.

lG germany

2

Speicherkarten sind sensible Medien.

Die kann schon leichte statische Aufladung (z.B. wenn du über den Teppichboden gehst und danach die Karte berührst) komplett schrotten.

Deshalb: Nach jedem Fotografieren Chip raus, Dateien auf externe Festplatte kopieren, Chip formatieren.

Wenn die Bilder am PC sind kannst du sie über dm digifoto entweder online übermitteln oder auf einen USB-Stick schieben.

3

Kann deine Kamera nicht als wechseldatenträger über mini-USB funktionieren?

Ich steck immer nur das Kabel rein (gibt es in jedem Technikmarkt) und hab sie auf dem Rechner. Auf meinen Rechner kopiert und auf die externe Festplatte kopiert - fertig.

Wenn die Bilder weg sind, würde ich, je nachdem wie wichtig mir die Bilder wären, eine Datenrettung in Betracht ziehen.

LG

4

steck sie mal in deinen Rechner (natürlich in den SD Slot) und guck mal richtig nach...vielleicht haben sich die Bilder irgendwo untergeordnet...

5

Das ist uns auch passiert.
Geh mit der SD-Karte in ein Fotofach Geschäft und bitte um Datenrettung. Kostet ca 10 € und du bekommst alle Bilder die je drauf waren auf CD gebrannt und somit gesichert.

6

Hallo,

ja, online mache ich immer, ist für mich praktischer :-)
Lidl find ich von der Qualität und Preis gut.

DM, schlecker?, fotokasten, cewe und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiele andere bieten das auch an ;-)

Achtung: es dauert zwar länger, aber darauf achten, dass die Fotos nicht (zu sehr) verkleinert wurden. Damit sie nicht pixelig werden auf dem Druck (vor allem bei größeren Formaten zu beachten)

7

Kannst dir für solche Fälle auch Software zur Datenrettung installieren (z.B. PC inspector smart recovery, o.ä.)....da bekommst du meist wieder hergestellt.

8

Danke euch.

Ich werd die Bilder nachher dann mal online entwickeln lassen, eventuell bekomm ich sie da ja auch zusätzlich auf CD gebrannt??

Ich benutze meine Kamera auch mit Kabel als Wechseldatenträger, deswegen sind zum Glück immer alle Bilder auch auf dem PC. :-)

Einen SD slot hab ich gar nicht ;-)

lg

9

Uns ging es damals auch so, aber wir waren im Urlaub.

Wir hatten wunderschöne Bilder gemacht von der Insel, Delfinen etc.

Abends im Hotel wollte ein Freund die Bilder mit den Delfinen mal sehen und was war :
alle Bilder weg, aber wirklich ALLE #schock

Ich könnte heute noch heulen, wenn ich dran denke.

Bei mir hatte sich aber dann rausgestellt ( hatte die Karte eingeschickt ), das die Speicherkarte defekt war.

Dir drücke ich die Daumen, das Du die Bilder über die Datenrettung zurück bekommst.

LG
Bianca