Frage zu Handyreparatur

    • (1) 13.04.17 - 21:43

      Seit Oktober 2016 habe ich das IPhone 6s. Schon von Anfang an gab es Probleme mit der Software. Ständig fror das Display ein und ich musste es öfter reseten. Auch wenn ich eine App beenden will, ist irgendwas nicht so, wie es sein soll. Mehrere Backups und auf Werkeinstellungen zurücksetzen halfen nicht. Das ging mir die ganze Zeit schon auf den Nerv, aber nun kommt noch hinzu, dass eine Freundin mein Handy in der Autotür eingeklemmt hat. Der Bereich in Höhe der Tastensperre-Taste ist leicht verbogen, sodass ich diese Taste nicht mehr nutzen kann.

      Nun möchte ich dieses Hardwareproblem auf deren Kosten reparieren lassen. Des Weiteren möchte ich von meiner Garantie Gebrauch machen und dieses Handy aufgrund der Softwareprobleme umtauschen.
      Wie ist die Verfahrensweise? Lasse ich das Hardwareproblem in einem Laden reparieren und gebe das Handy aufgrund des Softwareproblems zurück oder alles auf einmal?
      Bin etwas überfragt. Hab Vodafone noch nicht informiert. Nicht dass die auf die Idee kommen, dass Problem mit der Software dem Unfall mit der Tür in die Schuhe zu schieben. Das stimmt nämlich wirklich nicht und war schon vorher der Fall

      • Hallo

        wegen dem einfrieren ... Termin im Apple Store machen und die schauen sich das an und die dann auch fragen was eine Reparatur kostet.

        Macht meine Tochter immer wenn das Iphone zickig ist. Ich kann gar nicht verstehen warum du so lang gewartet hast wenn mein Smartphone nicht anständig funktioniert dann kümmere ich mich sofort drum vor allem wenn noch Garantie drauf ist

        LG
        Corinna

      Ich würde auch mal in einen Apple Store

Top Diskussionen anzeigen