Werbeanrufe auf's Handy....Rat gesucht.

    • (1) 03.06.17 - 08:15

      Ich bekomme in den letzten Wochen zig Werbeanrufe aufs Handy. Habe schon beim ersten Anruf NEIN ins Telefon gebrüllt, als ich merkte, dass es Werbung ist, war umsonst.
      Vor der Nummer wird im Internet auch überall gewarnt, ist ein aggressiv werbender Energieanbieter, von dem man nicht mal weiß, wo er sitzt, die Nummern sind gefaked.
      Die letzten 3 Nummern sind immer verschieden, die Nummer beginnt mit 0402999657…
      Ich wollte schon eine Verbots-SMS schicken, geht nicht, erscheint: „Nummer ist nicht vergeben“.
      Meldung an die Bundesnetzagentur ist ebenfalls erfolgt. Vor 10 min erfolgte wieder ein Anruf, wieder eine neue Endnummer.
      Gibt es die Möglichkeit, diese ersten Nummern mit einem "Platzhalter" für die letzten drei Nummern in die Sperrliste einzugeben, sodass von diesem Aufdringling garnichts mehr reinkäme? In der Bedienungsanleitung findet man dazu nichts
      Trillerpfeife hab ich leider keine da.:-(
      Dankeschön im voraus.
      LG Moni

      • das ist lästig und kenn ich :/

        beim handy wüsste ich leider nicht wie das funktioniert

        einfach nicht mehr ran gehen oder jedesmal herzhaft zu singen anfangen oder anheben und neben dir liegen lassen, sind ja ihre kosten und nicht deine, leider halt

        lg

        • Ich glaube, denen sind Kosten egal. Vollkommen nervig, sogar an Wochenenden keine Pause..Ich bin dabei, meine Trillerpfeife zu suchen.....irgendwo hatte ich mal eine...und es ist mir auch vollkommen wurscht, dass das verboten sein soll. Werbeanrufe sind auch verboten #hicks
          LG Moni

      Geh nächstes Mal dran, sag Du hast bereits Anzeige erstattet und wirst nun jede Nummer und jeden Anruf mitnotieren um die Belästigung weiter zu beweisen. Und Du hättest nun gerne noch den Namen des Anrufers, damit Du auch gegen ihn/sie als Person Anzeige wegen Belästigung erstatten kannst. Normalerweise wird dann sofort aufgelegt und nicht mehr angerufen.

      • Danke. Mal sehen, ob ich da noch ruhig bleiben kann, so wütend wie ich bin #schwitz
        Ich brauch den Firmennamen und eben den Namen des Anrufers, die Nummern sind ALLE Fake. Du kannst ja heute mit x-beliebigen Nummern irgendjemand anrufen, wenn Dein Telefon diese Funktion hat.....
        Firmen, die diese Fakenummern verwenden, sitzen meistens im Ausland. Soweit bin ich schon mit meiner Recherche :-[
        Ich habe in der Sperrliste nun mal die Nummer eingegeben ohne die letzten 3 Zahlen, vielleicht hilft das ja auch schon. #gruebel

        LG Moni

        • Ja, das hilft bestimmt. Wenns doch wieder klingelt: Durchatmen und dumm und schwerhörig stellen. "Wie ist ihr Name? Wie bitte, können Sie das wiederholen? Von welcher Firma rufen Sie an? Hab ich das richtig verstanden, Soundso Company? Wo sitzt die Firma denn? Was wollen Sie?"

          Und nicht mit "Ja" antworten, wenn Dir Fragen gestellt werden. Sondern ignorieren und selbst Fragen stellen. Und wenn Dir die Angaben genannt wurden dann schön sagen, dass bereits Anzeige erstattet wurde und Du Dir eben gegen den Anrufer nun ebenfalls Anzeige wegen Belästigung vorbehältst.

          Die wissen doch ganz genau, dass sie das nicht dürfen.

    (11) 05.06.17 - 17:46

    Ei ewlchem telefonanbieter bist du? Man kann dort normalerweise Nummern und auch nummernblöcke sperren lassen. Ruf bei der hotline na (von deinem mobilfunkanbieter), die helfen dir weiter.

    • Gute Idee, probier ich gleich morgen. Bin noch bei e+, ist jetzt, glaube ich, mit O2 zusammen.
      Dankeschön. LG Moni

      • Hey, hast du ein Smartphone? Da gibt's eigentlich die Möglichkeit, Nummern zu sperren. Du kannst bei deinen erhalten anrufen die Nummer raus suchen und dort dann die Nummer sperren. Es gibt auch wohl Apps im Appstore, die Nummern für dich dann sperren.

        LG #winke

        • Ich kann nur einen erhaltenen Anruf auf die Sperrliste setzen bei diesem Smartie....ich möchte aber die Zentralnummer plus am besten gleich alle Endnummern von 000 bis 999 sperren lassen, weil die ja dauernd andere Endnummern verwenden.

          Mal sehen. Ich melde mich bei Erfolg ;-)
          LG

Top Diskussionen anzeigen