Smartphone Akku ständig leer

    • (1) 30.07.17 - 10:05

      Hi,

      habt ihr Tipps?
      momentan ist mein Smartphone Akku ständig leer.
      Besser gesagt: sehr viel schneller leer als bisher.
      Apps habe ich reduziert, Fotos woanders gespeichert und von der Karte gelöscht

      oder ist nach 1,5 Jahren einfach die Zeit für den Akku abgelaufen, so dass dieser ausgetauscht werden müsste (Wahrscheinlichkeit).

      • Da kann die Zeit schon ihr übriges getan haben, besonders wenn das handy viel genutzt wurde. Was noch helfen kann ist WLAN und Blutooth aus machen, wenn man es nicht braucht. Die beiden Dienste zehren sehr viel Strom. Auch Push-Dienste für Mails aus machen.

        Huhu,

        nach 1,5 Jahren sollte das eigentlich noch nicht sein (außer das Akku wäre wirklich der größte Schrott).

        Schau mal in den Einstellungen über "Akku", welche Programme besonders viel Akku ziehen. Ich hatte mal einen Dienst drauf der mdnsd hieß und extrem viel Akku gezogen hat (innerhalb kürzester Zeit 42%). Dieser Dienst ist ein Bug, der bei manchen Spielen oder Apps im Hintergrund mit läuft.

        Im Internet hab ich damals nicht all zu viel dazu gefunden. Ich hatte halt die Apps und Spiele die ich neu installiert hatte, wieder runter geschmissen es kann aber auch durch ein Update einer App gewesen sein. Irgendwann war er dann weg. Er ist zwischendurch mal wieder aufgetaucht, war aber auch da recht schnell wieder verschwunden.

        Hey,

        ich hab letztens eine coole App gefunden,
        die schaltet automatisch Dein Internet aus wenn Dein bildschirm aus ist.

        Das hat bei mir total Akku gespart. :)

        • Je nachdem, was du für ein Handy hast und wie du es behandelst kann es durchaus sein das der Akku nicht mehr richtig funktioniert. Einer der entscheidendsten Faktoren ist die Anzahl der Ladezyklen - aktuell kann mann vermutlich von 300 - 500 Ladezyklen ausgehen (http://www.akku-abc.de/akku-lebensdauer.php). Ich lade mein Handy der Regel 1x pro Tag oder mehr.

          Meinen Akku musste ich nach 2 Jahren ebenfalls austauschen (da ging das glücklicherweise noch). Auf Amazon gibt es meistens noch Original-Akkus oder zumindest gute alternativen von Drittherstellern. Mit Glück gibt es sogar irgendeine Rabatt Aktion https://meinegutschein.codes/gutscheine/amazon . Das alles setzt voraus, dass du ein Handy mit austauschbaren Akku hast.

          o/

          • (6) 05.12.17 - 15:51

            Oops

            Eigentlich wollte ich zahnweh direkt Antworten :)

            o/

            Ps.: Ohne Internet empfängt man aber auch keine WhatsApp Nachrichten mehr, wenn man nicht ständig das Display wieder anmacht. Das würde mich glaube ich stören.

      Danke für eure Tipps,
      die gehe ich mal in Ruhe durch :-)

    Nach 1,5 Jahren ist das eigentlich eher untypisch, wobei sicher hilfreich wäre wenn du uns sagst welches Handy es im Detail ist und wie intensiv es genutzt worden ist, möglich ist natürlich alles.

    Wenn sich herausstellen sollte das es nur am Akku liegt kannst du den auswechseln lassen, sofern sich das denn noch lohnt, also wenn du dir in naher Zukunft nicht ohnehin ein neues Handy anschaffen wolltest.

    • Hi,
      meine Handys nutze ich eigentlich nur bis gar nichts mehr geht, der Speicher zu wenig ist und deswegen nichts mehr geht

      genutzt wurde es in der Zeit nicht. Lag einfach nur da und der Akku war innerhalb von 3 Stunden von über 90% auf unter 10% gesunken. (nachmittags oder von abends 18 Uhr bis 21 Uhr)

      seit einigen Tagen ist es wieder besser.

      Könnte das auch mit am Wetter liegen? Bei sehr kalten Temperaturen im Freien ist es ja auch schwierig. Jetzt war es zwar nur drinnen, aber auch nachts ist es noch ordentlich warm.

      Momentan hält der Akku wieder wie gewohnt. Also einen ganzen Tag mit mäßiger Nutzung.
      Geändert habe ich noch nichts.

      • Hast du vielleicht ein ausstehendes Softwareupdate verpasst? Das könnte ebenfalls die Ursache sein, ansonsten ist das Wetter natürlich auch eine mögliche Ursache... Hauptsache ist erstmal, das es aktuell wieder zu funktionieren scheint!

(12) 31.12.17 - 13:38

Ich habe hier einen schönen Artikel gefunden, der auch helfen kann, damit der Akku länger durchhält: https://www.handyflash.de/blog/handyflash-erklaert/mit-diesen-sechs-tipps-haelt-dein-smartphone-akku-laenger/

(13) 24.03.18 - 06:13

Welches Handy hast Du denn? Bei vielen iPhones ist es ja im Moment so, dass Apple sie zurück ruft und den Akku für dich wechselt, weil es da ja anscheinend Probleme gibt. Du kannst ja im Apple Support nachsehen, ob du oder besser gesagt dein Handy ebenfalls davon betroffen ist. Hier steht nochmal alles genau erklärt: https://www.handyflash.de/blog/iphone-ipad-apple/iphone-akku-tauschen-lassen-wie-geht-das/
Soweit ich weiß, geht das teilweise sogar auch außerhalb der Garantiezeit.

Top Diskussionen anzeigen