Kauft ihr euch teure Handys?

    • (1) 20.03.18 - 07:42

      Mich würde interessieren ob ich immer die neusten und teuersten Modelle haben müsst?

      • (2) 20.03.18 - 14:30

        Mein Freund kauft sich und mir jedes Jahr ein neues Iphone.
        Ich müsste nicht jedes Jahr ein neues Modell haben, aber, ich sage nicht nein, wenn ich es geschenkt bekomme :-p

        Nein. Ich sehe keine Notwendigkeit dafür. Und das Geld habe ich auch nicht. Smartphones halten maximal 2 Jahre. Danach, teilweise schon nach 1,5 Jahren, fangen die Macken an. Ich gebe doch nicht mehr Geld als ich müsste für ein Gerät aus, das weniger als 2 Jahre hält.

        Nein.

        Wir achten grundaätzlich darauf, nicht unnötig was zu bezahlen. Alle 2 Jahre werden die Verträge geprüft und ggf. gekündigt. Neue Handys gibt es dann immer zum neuen Tarif, meist dann so für 120-150 €. Ist dann oft das Vor-Vorgänger Modell. Das stört mich nicht. Ich spiele ein bisschen auf dem Handy und surfe im Internet und mache Fotos. Da reicht auch ein älteres Modell.

      • Ich gebe es zu. Ich bin ein iPhone Junkie der ersten Stunde. Hätte ich keine Kinder, würde ich vor dem Applestore übernachten, um als erste an das neue iPhone zu kommen:))

        Ich bestelle immer vor, sobald ein neues auf den Markt kommt.

        Bei uns gibts familieneigenes Handy-Recycling #rofl Die Männer meiner Nichten sind solche Typen, die beim Vertragswechsel sich alle ein bis zwei Jahre neue Handys kaufen - sehr zur Freude der anderen Familienmitglieder, die dann billigst die "abgelegten" kaufen.
        Ich selber hab ein Samsung S 3 - das älteste - ich bekam es sogar geschenkt #rofl und oh Wunder - es sieht aus wie neu, macht alles, was ich damit tun will - telefonieren, im Internet recherchieren, fotografieren.....:-p Wozu soll ich dafür einen Haufen Geld ausgeben?
        Sollte es verenden, lauert bestimmt in der family schon wieder ein abgelegtes Smartie irgendwo - WA-Rundumabfrage reicht #freu
        LG Moni

      • Huhu, ich habe mir im September das iPhone 8 Plus gekauft, habe gerne ein neues iPhone, aber habe das letzte Modell auch überspringen also von 6s auf 8er, muss nicht jedes Jahr ein neues sein also, aber alle 2-3 Jahre gerne 😁
        Mein Mann hat das iPhone X, welches ja nochmal teurer ist, aber er ist auch programmiere bzw. Entwickler und da ist es auch praktisch dieses zu haben. Aber auch er hatte sogar die letzten beiden Modelle übersprungen.
        Und ich kaufe mir nur das neuere Modell, wenn es mir gefällt und wenn es sich lohnt, manchmal ist der technische Fortschritt ja nicht soooo groß.

        Lg Sicozimm

        nee, ist fuer mich nicht wichtig. es gibt wichtigere sachen im leben.

        (9) 26.03.18 - 01:40

        Das neueste Modell? Nein. Finde ich Quatsch.
        Ich habe lange Zeit noname Handys fuer unter 50Euro gehabt, und war zufrieden.
        Aber nun habe ich vor einigen Wochen zugeschlagen und mit gebraucht ein Google Pixel geholt fuer ca 300 Euro.

        Grund war zum einen die phaenomenale Kamera, aber auch AR/VR Moeglichkeiten, die ich tatsaechlich in meinem Beruf gut gebrauchen kann.
        Es ist schon viel Spielerei aber ich bin schon sehr zufrieden mit dem Teil. Ich hab meine Seele ohnehin schon vor Jahren an Google verkauft, und geniesse die Dienste und Service die bei dem Pixel wirklich super integriert sind.

        Ein Google Pixel 2 mit eigentlich nur minimalen Verbesserungen, dafuer neu 3 mal so teuer stand aber ueberhaupt nicht zur Diskussion.

        (10) 29.03.18 - 16:25

        Hallo,

        nö, ich kaufe dann ein neues, aber nie das neuste Modell, wenn das alte verendet!

        Ich hatte ein Samsung Galaxy ACE, das locker über 4 Jahre durchgehalten hat. Aber auch mit neuem Akku war es nicht mehr so toll.

        Bin dann auf iPhone 5s umgestiegen, da war aber ich glaube schon das 7 auf dem Markt.

        Das 5s hat dann meine Tochter bekommen, da sie ihres verloren hat. Ist 1x passiert und sie musste erstmal 6 Monate mit meinem alten Galaxy rumlaufen.

        Ich habe jetzt ein iPhone 6, das reicht mir.

        Ich brauche nicht ständig das neuste, auch mein Auto fahre ich bis zum bitteren Ende. Ich setze in meinem Leben andere Prioritäten, es muss nicht immer schneller, höher, weiter sein. Dafür steht in meinem Haushalt ein anderer Luxusartikel, den es nicht braucht, den ich aber haben wollte!

        Aber jedem das Seine.

        VG

      Ich kaufe etwa alle zwei Jahre ein neues. Suche dann immer lange aus worauf es mir ankommt und warte auf ein passenden Angebot sobald ich meinen Favoriten gefunden hab.
      Mit meinem jetzigen bin ich aber so zufrieden dass ich es wohl nutzen werde bis es kaputt ist, mal sehen!

      Auf den Preis an sich achte ich nicht, nur auf das passende Angebot, daher liegen meine Smartphones so bei etwa 300 €, ob das nun teuer ist oder nicht, keine Ahnung.

    Hallo,

    Wir kaufen uns alle 4-5 Jahre ein neues iPhone. Ja bei uns halten die so lange....

    Zwischendurch hatte ich auch mal ein günstiges Samsung und nach 1 Jahr war der Akku und der Prozessor schon fertig....

    Aber das muss ja jeder für sich entscheiden
    ;)

    Lg

Top Diskussionen anzeigen