Wie macht ihr das mit Microsoft Office

    • (1) 01.10.18 - 09:18

      Unser Office von Microsoft ist abgelaufen. Irgendwie ist mir entgangen, dass es wohl nur jährlich nutzbar ist. Ich dachte, einmal gekauft und gut. Dumm, dass einige Dokumente von mir gespeichert wurden und sich jetzt nicht mehr ändern lassen bzw. der Drucker druckt sie auch nicht mehr aus. Natürlich möchte ich diverse Sachen reaktiviert haben. Wie macht ihr das, kauft ihr dann ein neues Komplettpaket oder wird es mtl. bei euch abgebucht ? Die mtl. Abbuchung ist ja jährlich teurer. Ich dachte erst - ok 7,00 EUR mtl. nicht teuer....habe jetzt aber gesehen, dass man wesentlich günstiger das Normalpaket kaufen kann - bei Idealo etc. zu wesentlich günstigeren Konditionen.

      • Ganz simpel:
        Gar kein MS Office nutzen. Für den Heimgebrauch sind die Alternativen wie Libreoffice völlig ausreichend - und kostenlos.
        Office-dokumente lassen sich damit auch öffnen ....

        Wie schon mein Vorschreiber epfehle auch ich LibreOffice.

        https://de.libreoffice.org/discover/libreoffice/

        Hatte das gleiche Problem wie Du, und war erst etwas skeptisch was diese Open Scape Anwendung angeht, aber mit Libre kannst Du alles machen, sogar hochkomplexe "Excel" Anwendungen. Zudem kann Libre wesentlich mehr Dateiformate bearbeiten als Office und wird durch die Community oft aktualisiert und erweitert.

        Unter Win 8.x gab es einen Trick mit dem man Office ohne Lizenz wieder aktivieren konnte, bei Win 10 funktioniert das leider nicht mehr.

Top Diskussionen anzeigen