Brauch dringend Rat Autounfall u tank leeren

    • (1) 15.07.19 - 09:39

      Mein Mann hatte letzte Woche ein Autounfall Auto zum verschrotten...bin so glücklich dass ihn nichts passiert is..was etwas ärgerlich is dass ich ein Tag vorher dass Auto voll getankt habe...und das Auto is beim verschrotter aber die leeren mir den Tank nicht aus...habt ihr ne Idee wie ich an den Tank komme bzw aufpumpen kann?

        (7) 16.07.19 - 10:13

        So ne Überlegung ist doch vollkommen legitim nachdem der erste Schreck vorbei ist. Oder bleibst du für immer zuhause und verkriechst dich unter der Decke wenn dein Familienangehöriger einen Unfall hatte (ob ihm/ihr nun was passiert sein mag oder nicht). Im Gegenteil gerade wenn ein, ich nenne es mal den, Familienernährer schwer krank wird muss man jeden Cent 3 mal umdrehen. Da würde ich eine 70 € Tankfüllung auch nicht verschenken. Oder meinst du die Versicherungen stehen dann mit einem 100 000 € Scheck vor der Tür und man braucht sich niemehr Gedanken ums Geld machen. 🤔

        An die TE: ich würde wohl den Verschrotter kontaktieren oder die Versicherung und nachfragen, den ich habe auch keine Ahnung davon.

    (12) 15.07.19 - 11:44

    nimm nen Schlauch halte ihn in den Tank ,kurz ansaugen und dann in einen Kanister mit dem Sprit

    (13) 16.07.19 - 10:03

    Bin mir nicht sicher, aber das Fahrzeug ist doch jetzt Eigentum der Versicherung bzw. des Verschrotters. Deine persönlichen Sachen darfst Du retten, aber Betriebsstoffe gehören zum Fahrzeug und werden entsprechend entsorgt. Klar dass die das nicht abpumpen für Dich, wahrscheinlich dürfen die das gar nicht. Ob Du das selbst "darfst" ist wohl eher wohlwollen des Verschrotters...

    Laut hier:

    https://www.anwalt.de/rechtstipps/kfz-totalschaden-anspruch-auf-ersatz-von-restbenzintankinhalt-nach-verkehrsunfall_094904.html

    ist der Tankinhalt bereits in der Restwertkalkulation enthalten. Alles Andere wäre dann demnach Betrug.

    Die meisten Fahrzeuge haben mittlerweile eine Diebstahlsperre, heißt mit einfachem Schlauch kann man da nix mehr absaugen. Also Loch reinhauen oder Kraftstoffpumpe ausbauen...

Top Diskussionen anzeigen