Wo Kur bei motorischen Problemen...

Hallo,
mein Sohn ist 6 und hat motorische Probleme. Hat z.B. immer noch Probleme beim Malen. Er hat Verdacht auf zentrale HÖrstörung und Probleme sich in eine Gruppe zu integrieren. Ich möchte eine Kur beantragen. Hat jemand vielleicht für mich einenTip, wo man besonders darauf spezialisiert ist.
DANKE!!!
Lisa

1

Wenn er AVWS hat, ist der Weg über die Motorik nur teilweise der Richtige. Infos zu AVWS bekommst Du auf der Starseite des Schwerhörigenforums, besser werden sie nirgendwo zusammen gefasst. Die beste Kommunikationsklinik ist vermutlich Werscherberg, die Anträge laufen über die KK oder die RV. Wenn Du Doch dort umschaust, wirst Du feststellen, dass sie weit mehr als nur einzelne Symptome behandeln. Ich bin ein bisschen neben mir, wir haben einen Diagnostik-Marathon hinter uns: Haben wir uns nicht gerade erst gemailt? Hatte ich Dich nicht gefragt, ob Ihr durch die Hörgeschädigtenschule betreut werdet? Wir haben vergangene Woche auf AVWS testen lassen, Ergebnis: überdurchschnittliche Wahrnehmung visuell/auditiv, Hochbegabung, Aufmerksamkeitsstörung (!).

2

Hallo,
wir hatten uns vor ein paar Wochen gemailt! Bei meinem Sohn besteht der Verdacht auf zentrale Hörstörung. Den Termin beim Pädaudiologen habe ich erst mitte November. Den Test wegen ADS erst Ende Januar. Ich glaube, bei Deinem Kind waren die selben Verhaltensweisen wie bei meinem Habe jetzt leider nicht die Zeit, unseren Schriftverkehr noch einmal genauer zu lesen. Werde ich morgen nachholen. Aber es verwirrt mich jetzt etwas, dass bei Euch eine überdurchschnittliche Wahrnehmung, Hochintelligenz und dann noch eine Verarbeitungsstörung vorliegt. Hmm. Ich glaube, da muß ich mich mal in Ruhe mit beschäftigen.
Alles Gute.
Lisa

3

Ich meinte natürlich Aufmerksamkeitsstörung!

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Wenn Du ein gutes Kurhaus suchst: Gut Holmecke, im Sauerland: www.univita.com
Dort gibt es Gruppen für Kinder, die Motorische Störungen habe.
Ansonsten unter Google die Indikationen eingeben plus Kur, da bekommt man auch viele Verweise. Ansonsten helfen auch die Ärzte, das Diakonische Werk und das Müttergenesungswerk. Du solltest nur gucken, dass diese Kur auch dir etwas bringt un du dich dabei erholen kannst.