Woher kommt der dicke Bauch?

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 3,5 und ist sehr schlank. Nur hat er einen richtig dicken Bauch. Das fällt echt jedem auf #gruebel... Mal mehr, mal weniger.
Heute wieder extrem...

Werde es mal beim nächste Arzttermin ansprechen, aber unserm Doc ist es bisher auch nicht aufgefallen.

Was könnte das sein?!

LG
Carina

1

ich kann dich beruhigen, dass kenn ich von ganz vielen schlanken kindern! es ist sicher nichts schlimmes!
woher das ganz genau kommt, kann ich dir nicht sagen, aber meine maus hat das auch ab und an - vor allem wenn sie gut gegessen hatte schiebt sich nach ner stunde der bauch richtig raus. sie ist auch sehr schlank!
lg
brujita

2

Hallo,

ich kann Dich beruhigen. Die Sorge hatte ich auch und die Kinderärztin gefragt. Das ist dieser schlaksige Typ, eben nicht der athletische und das haben viele Kinder und das ändert sich noch, wenn er größer und älter wird. Hoffe mal, sie hat Recht. Aber mir ist bei meinem Sohn (im September 4) aufgefallen, dass das schon etwas besser geworden ist. Er hat auch zugenommen.

LG Bienchen

3

Hallo!

Meine Nichte ist nun 3 und hat das auch noch obwohl sie seeehr schlank ist!
Den Grund,warum das so ist, habe ich auch schonmal gehört,aber kann es leider nicht genau wiedergeben.
Meine Tochter zb.hatte das nicht so extrem,aber sie ist auch seeeeeeehr sportlich und wenn sie ihren Bauch nur leicht anspannt (auch beim reden) dann hat sie ein richtiges Sixpack #gruebel Das ist schon vielen aufgefallen- Aber wie gesagt sie ist sportlich sehr sehr aktiv (klettert zb. Laternen hoch ^^) und daher kommt das wohl.gg

Liebe Grüße,
Jenny

4

Hi,
es liegt wohl daran, dass die inneren Organe oft schneller wachsen, als das ganze Kind. Daher ab und zu dicker bauch...
Wächst das Kind Stück, haben die Organe wieder mehr Platz.

Eo.

5

Hallo Carina,

leider kenne ich ein mittlerweile 4-jährigers Mädchen, welches mit 2 Jahren an Nierenkrebs erkrankt ist. Sie hatte einen dicken Bauch.

Bitte nochmals einen anderen Arzt fragen.

Es wird nicht sein, aber wenn man die Geschichte des Mädchens verfolgt hat, die nach der Chemo hoffentlich stabil bliebt, ist man vorsichtiger.

LG und ich hoffe, ich habe dir nicht zu viel Angst gemacht.

Besser man stellt die richtigen Diagnosen (beim Arzt) als wenn man zu lang wartet.

6


Will ja hier keine schlafenden Hunde wecken, aber der Sohn von Bekannten hatte auch immer einen Bauch. Irgendwann hat sich raus gestellt das er einen Nierentumor in der Größe eines Tennisballs hatte. Eine Niere wurde entfernt und er bekam eine Chemo. Die Ärzte haben damals nur gesagt das das bei jedem Kind von Geburt an irgendwie im Körper wäre aber nur bei den wenigsten zum Tumor wird. Hab ich nicht so ganz verstanden, aber ist wohl wirklich sehr selten.

Aber nicht verrückt machen lassen, die meisten Kids haben Kugelbäuche.

LG Sally
#blume

7

Hi Carina,

wie klappt denn bei deinem Sohn die Sache mit dem Stuhlgang?

Ich kenne ebenfalls ein knapp 3 jähriges Kind, das immer so einen dicken Bach hat - mal mehr, mal weniger...
Die Kleine hat massive Probleme mit Verstopfung und man sieht ihr dann sozusagen an, ob sie mal wieder jeden Tag aufs Klo konnte oder eben mal wieder seit 3 Tagen nicht.

Grundsätzlich denke ich, dass auch hier die Devise gilt: jede Kind ist anders. Wenn Dein Sohn keine Schmerzen oder Probleme hat, scheint ja erst mal alles okay zu sein. Und zur Sicherheit fragst Du einfach beim nächsten Besuch den Arzt!

Liebe Grüße

Sandra
(deren Sohn überhaupt keinen Bauch hat, und der sich wundert, warum meiner so schwabbelt :-p)