Erfahrung mit Kindergartencontainer ????

hallo,

der kindergarten wo meine meine tochter hingeht, soll im winter abgerissen werden, weil unter dem kiga ne kanalisation durchläuft und diese jetzt gereinigt werden muss, danach wird ein neuer kiga gebaut aber das dauert ja alles.
in der zeit wo der abriss statt finden soll, kommen die kinder in einem container.
so glücklich bin ich nicht mit der lösung .... jetzt bin ich am überlegen ob ich mein kind da raus nehmen soll und versuchen einen anderen kitaplatz zu bekommen.

deswegen wollte ich mal hier nachfragen ob jemand erfahrung hat mit diesen container ?

danke im vorraus.

lg
bp78

1

Hallo,

ach, ich glaube, das ist eine tolle Erfahrung für die Kinder. Sie erleben eine Baustelle live mit und sind wahrscheinlich auch direkt bei der Neueinrichtung beteiligt. Ich glaube, das kann den Kindern nicht schaden. Ich habe mal nen Sparkassen-Container erlebt und ganz ehrlich - wenn man sich Mühe gibt, merkt man nicht, dass man in einem Container ist. :-)

LG
Sonja

2

Also als Kindergarten hab ich so ein Teil noch nicht erlebt, kann mir aber super vorstellen, dass das klappt. Wir hatten eine Zeit lang Unterricht in einem Container, nachdem unsere Schule abgebrannt war. Ich fand es recht gemütlich. Kommt aber vielleicht auch drauf an, wie viele Kinder darin untergebracht werden sollen.
Ich persönlich würde es versuchen, klingt interessant!

4

naja... es sind schon um die 80 kinder die untergebracht werden und die gehen ja nicht langsam die sind ja nur am rennen, da stell ich es mir vor das das ganze ding bebt.
bleibt mir wahrscheinlich nichts anderes übrig als es mir erst anzugucken und dann vielleicht zu reagieren....
es beschäftigt mich aber doch ganz schön....

3

Hallo,

das selbe hatten wir vor einem Jahr...

Die Kinder haben die Container an sich geliebt. Klar, es ist nicht sooo viel Platz wie sonst, aber die Baustelle direkt vor der Türe war das NONPLUSULTRA - zumindest bei meinem Großen.

Wir haben die Container allerdings nur 2 Monate benutzt, dann hat ein Schmorbrand (von einem Heizlüfter) alles niedergefackelt. Was danach kam, war echt die Hölle. Da waren die KiGa-Container noch ganz harmlos.

lg
Bettina

5

Hallo!

Unser Kindergarten ist seit fast 15Jahren in einem Container, d.h. in mehreren, die eben zusammengemacht wurden. Klar, toll finde ich es nicht, aber so ist es nunmal. Also schlimm ist das ganz bestimmt nicht!

Gruß
Iafynelepuk