Blaue Flecken und Nasenbluten , hab Angst , wer kennt das?

Hallo ,

bei meiner Tochter (25.11.03) stellen wir in den letzten Monaten dauernd blaue Flecken fest.
Uns ist aufgefallen das wenn sie sich stößt sie direkt blaue Stellen bekommt.
An den unterschiedlichsten Stellen und in den verschiedensten Größen.
Manchmal weiß sie aber auch nicht ob sie sich gestoßen hat oder wo.
Hinzu kommt das sie in der letzten Zeit dauernd Nasenbluten hat und das immer aus dem selben Nasenloch.

Ansonsten ist sie topfit.

Meine Schwiegermutter und mein Mann haben auch eine Neigung dazu schnell blaue Flecken zu bekommen, vielleicht ist das ja vererbt?!

Wir haben am Freitag einen Termin zur Blutabnahme um eine Gerinnungsstörung auszuschließen , wobei der Kinderarzt schon meinte das wäre bestimmt nicht der Fall und es wäre alles ok.

Ich mach mir echt Sorgen und hab Angst.Man hört ja von viel schlimmeren Krankheiten mit den Symptomen.
Meine Mutter macht mich dazu auch noch bekloppt und sagt dauernd "hoffentlich ist das nichts schlimmes" , das macht mich fertig.Von ihr erwarte ich eigentlich das sie mich ein bisschen beruhigt und aufbaut aber das Gegenteil ist der Fall.

Vielleicht könnt ihr mir ja berichten und mich ein bisschen beruhigen.

LG Jolin

1

Huhu Jolin,

das kommt mir bekannt vor, Jerry ist auch so.

Blaue Flecke hat er genügend und Nasenbluten hat er in letzter Zeit öfters ohne das wir wissen wieso.

Das mit den Blauen Flecken kann auf jeden Fall vererbt sein, wir hatten mal ein Gespräch mit einer Humangenetikerin und die hatten wir gefragt.
Was das mit dem Nasenblutung auf sich hat keine Ahnung, wir waren zwischendrin beim Hno und der hat nichts festgestellt.


Lg Jule

2

Hatte der HNO bei euch denn nicht auf die Polypen getippt. Also mein Sohn hatte regelmäßig sehr oft starkes Nasenbluten und das grundlos. Ich bin zum HNO der hatte äußerlich in der Nase nichts gesehen. Allerdings hat er sofort auf die Polypen getippt und echt recht behalten. Die haben einen Rießigen Berg Polypen rausgeholt. Und siehe da das Nasenbluten war von heute auf Morgen weg.

Ganz liebe Grüße
Tanja

4

Huhu,

die hat Jerry nicht mehr, fing ja jetzt erst an und die Polypen sind seit Mai raus.

Lg Jule

weitere Kommentare laden
3

Hi Jolin,

das mit den blauen Flecken habe ich auch. Ständig habe ich riesige blaue Flecken und weiß nicht woher. ich habe das von meiner Oma geerbt. Sie hat das auch. Daher kann es gut sein, dass Eure Tochter das auch geerbt hat.

Bzgl dem Nasenbluten kann ich nur meine Mutter als Beipiel nennen. Sie bekommt immer ab Beginn der Heizperiode Nasenbluten. Manchmal blutet es über eine halbe Stunde ! Bei Ihr kommt das durch die Heizungsluft und daraus resultierenden trockenen Nasenschleimhäute. Muss also nichts schlimmes sein. Sie nutzt dann eine "Nasensalbe" und dann wird es wieder besser. Sicher ist es bei Eurer Maus auch so. Gerade weil Du schreibst, dass das Nasenbluten erst in letzter Zeit dazugekommen ist.

Du wirst sehen, am Freitag bestätigt der KiA dass alles ok ist !

LG
Katinka

7

Mein Sohn hat eine Gerinnungsstörung. Aber nicht wirklich schlimm. Es ist nur wichitg zu wissen bei OP's. Da müssen die Ärzte informiert werden. Er blutet auch etwas länger wenn er hinfällt, was aber auch nicht weiter schlimm ist.

Blaue Flecke hat er ständig. Er ist nie frei von blauen Flecken. Am meisten sind die Beine betroffen.

Festgestellt wurde es, durch ständiges Nasenbluten. Ebenfalls immer aus dem gleichen Nasenloch.
Es war einmal so schlimm, das ich den Notarzt kommen lassen musste. Es hörte nicht mehr auf. Es schoß in Strömen aus der Nase. Nachdem er aussah als wurde er abgestochen und mein Wohnzimmer wie ein Schlachtfeld, hatte ich vor lauter Panik den Notarzt gerufen. Sie haben ihm die Blutung abgedrückt, was ich vorher auch schon vergebens versuchte.
Dann sind wir ab zum Arzt und dann wurde die Gerinnungsstörung festgestellt.

LG

Ivonne

8

Du wirst ja sehen was die Blutabnahme sagt, wie die anderen schon schrieben, manche sind einfach dazu veranlagt. Bei meinen Sohn wurde sowas nie festgestellt das er nasenbluten hat oder schnell blaue Flecken, oder das Wunde schlecht heilt oder lange blutet.
Es war nur reine rutine Blutabnahme vor einer Polypen und paukenröhrchen Op. Dort wurde festgestellt das mein Sohn BLUTGERINNUNGSSTÖRUNG hat, nach einigen Blutabnahmen wurde festgestellt das er sehr sehr sehr minimal hat, das es nur wichtig ist vor einer op zu wissen das er blutgerinnungsstörung hat, sonst ist er nicht beeinträchtigt....

Also da hieß es im Internet oder vom Arzt das es normal Typisch sei das Kids dann öfter Nasenbluten haben, Blaue Flecken...


Aber wie gesagt manche haben einfach nach einen Leichten Stoss schon nen dicken blauen Fleck...



Berichte bitte was raus kam. Liebe Grüße alles Gute

yvni