Schlaffe Mundmuskulatur...

Hi zusammen!
Dem Kindergarten ist aufgefallen, dass unser "Großer" eine schlaffe Mundmuskulatur (spricht etwas verwaschen und sabbert gelegentlich) hat. Wer kennt Übungen um das zu trainieren?
LG

1

Hallo,
das hat/hatte unser Sohn auch. Wir waren mit ihm deswegen bei einer Logopädin.
Sie hat dort viele Übungen mit ihm gemacht. Er hat z.B. einen Text bekommen, den mußten wir vorlesen und er mußte dazu Übungen mit der Zunge machen. Aber sie hat noch viel mehr gemacht, alles fällt mir jetzt gar nicht mehr ein.
Ein Tipp ist noch, daß Du Deinen Sohn mit einem ganz dünnen Strohhalm trinken läßt. Das mußte Kilyan auch täglich tun.
Aber allein wirst Du dieses Problem nicht beheben können, da kann man ja auch viel falsch machen.


Gruß Mary

2

Pustespiele (z.B. Watte über den Tisch pusten), mit Strohhalm Papierschnipsel ansaugen, Zunge in die Backe drücken oder mit der Zunge Zähne putzen, Grimassen schneiden, Spaghetti ohne Besteck essen (hochschlürfen)...
Du kannst auch deinen Kinderarzt drauf ansprechen, oft haben die Ärzte Anleitungen, aber auch die Erzieher im Kindergarten könnten dir sicher ein paar Übungen nennen.