zwiebelsaft wieviel und wie oft?

hallo ihr lieben =)

da sich mein herr sonnenschein mit einem bösen schleimigen husten quält, hab ich ihm zwiebelsaft gemacht. nur leider wiess ich die dosierung bei kleinen kindern nicht, ich weiss nur, das erwachsene 3 mal täglich einen esslöffel nehmen.

kann mir bitte jemand helfen und mir sagen, wieviel mein herr sonnenschein nehmen kann? ich möchte ja nicht, das er an blähungen platzt ;-)

danke und lg

melle, max, mia und frank

1

Hallo!!!

Also ich gebe meinen Mäusen immer 3-4 mal täglich 1 Teelöffel.
Damit kommen sie gut zurecht.
LG Maria

2

#danke für die schnelle antwort =) dachte mir schon, das es bei kindern eventuell um teelöffel geht =)

3

Genau, meine bekommen dann auch morgends, mittags, abends 1 TL. :-)

4

#danke für die antwort =) den ersten TL hat er sich grade abgeholt und wollte gleich noch mehr #rofl

5

Hallo

Wie macht man denn so einen Zwiebelsaft? Einfach nur Zwiebel mit kochendem Wasser?

Würde ich dann bei Bedarf auch mal ausprobieren wollen.
Hilft das bei Euch?

LG Goldie

6

Hallo Goldie,

ich nehme immer 1-2 Zwiebeln, je nach Größe. Die werden gewürfelt, und dann kommen die in ein sauberes Marmeladenglas. Dazu kommen ca. 2 EL Zucker, das ganze dann kräftig schütteln und mehrere Stunden oder über Nacht stehen lassen.
Dabei kommt dann so ein süßer Zwiebelsirup zustande. Den gieß ich dann nochmal durch ein Sieb und fertig. 3x am Tag 1 TL. Wirkt schleimlösend bei Husten.
Meistens versuch ich ein Verhältnis von 1:1, also 2 mittelgroße zwiebeln auf 2 EL Zucker.

7

Hi,

super Idee - meine Jungs haben noch nie "richtigen" Hustensaft gesehen, nur Zwiebelsaft.

Sie bekommen morgens und abends jeder so 2-3 TL... mit einem pro Nase hätte ich Gejaule... die lieben das Zeugs heiss und innig ;-)

Nein, Blähungen oder Mundgeruch hat keiner, nach 2-3 Tagen ist der Husten viel besser.

LG,
Chris