Nachts trocken werden - weckt ihr Eure Kleinen (mehrmals)??????????

Hallo,

wir sind dabei nachts trocken zu werden.

Jetzt hab ich schon viel gehört und gelesen. Aber die Meinungen gehen auseinander.

Nachts wecken oder nicht?

Wenn ich mein Kind wecke, habe ich eben nicht jeden morgen das Bett nass.

Wie macht ihr das?

Danke für Eure Antworten.

LG SAM

1

hallo sam,

unere windel bliebt nachts solange dran bis sie morgens regelmäßig trocken war. dann habe ich Leif vorm schlafengehen noch mal zum WC geschickt und direkt nach dem aufstehen.

das klappte super. vom wecken halte ich nichts.

glg

2

wenn du das kind nachts weckst, bleibt zwar das bett trocken, aber das kidn hat nicht selbst seine blase kontrolliert.

lass ihm die windel nachts um, er wird schon irgendwann von slebst nachts auf die toilette gehen.

LG

3

Hi, man soll die kinder auf gar keinen Fall Nachts wecken fürs Pipi machen. Damit trainierst Du der blase ein verhalten an, das es Nachts sein Muß aufs Klo zu gehen.
Wir hatten mit Fabian glück. Wir haben ihm 2 Monate bevor er 3wurde einfach gesagt das wir vergessen haben neue Pampers zu kaufen ( wir wussten das er einfach zu Faul war sein Spiel fürs Töpfchen zu unterbrechen)
Von dem Mom. an war er Tag und Nacht trocken. Ich bin wohl die ersten 2 Wochen mit ihm morgens sofort aufs Klo gerannt. Das ist jetzt fast ein Jahr her und bis auf 2-3 Unfälle ist er trocken geblieben.
Grüße katharina

4

also bei uns ging es relativ schnell mit dem Trocken werden. Zwar erst mit dem 3. Geburtstag, aber ich habe ihn nicht unter Druck gesetzt. Er wollte dann auch keine Windel mehr. Ich wecke ihn auch nicht! Also wir haben unter dem Laken einen Schutz und darüber noch einen ausgebreiteten gelben Sack. Aber er hat bis jetzt noch nicht Nachts eingepullert.

lg

5

Hallo,

man sollte Kinder auf keinen Fall nachts wegen, damit sie auf Toilette gehen. Das würde die Kids daran gewöhnen! Kann man in jedem Ratgeber nachlesen und wird auch jeder vernünftige Kinderarzt sagen.

Ein Hormon verringert die Urinproduktion nachts und daher ist es normalerweise nachts nicht nötig, auf Toilette zu gehen. Ist dieses Hormon noch nicht gereift bzw. gewöht sich das Kind daran, nachts auf Toilette zu gehen, wird es mit dem selbständigen Trockenwerden nicht klappen.

Gruß, Anja

6

ich habe nicht geweckt. Unsere Große ist ganz schnell alleine aufgewacht, wenn die Blase voll war.
Elke

7

entweder das Kind ist trocken oder aber nicht.
einmal wecken mag ja bei einem älteren Kind noch angehen. Aber mehrmals - entschuldige das macht krank. Der Schlaf ist doch zur Erholung da, du willst doch nicht allen ernstes ständig aus dem Schlaf reißen.

8

Hallo

doch wir haben und wecken unsere Mädchen Nachts, bzw. haben sie geweckt. Allerdings nur einmal, wenn wir ins Bett gegangen sind.

Meine Große hat lange gebraucht bis sie Nachts Trocken war. Sie trinkt sehr viel und mußte Nachts sehr, sehr viel pieseln.
Sie wollte es immer wieder probieren und hat dann geweint als das Bett naß war. So war es für mich durchaus Ok, sie nochmals zu wecken.
Denn den Frust über die nassen Betten wollte ich ihr nicht zu muten, und sie wollte es unbedingt ohne Windel schaffen.
Das ganze hat so ca. 8 Wochen gedauert, und danach hat sie die ganze Nacht geschafft.

Meine Mittlere ist seit sie 2,5 Jahre ist sauber und will Nachts auch keine Windel mehr.
Wir wecken sie auch wenn wir ins Bett gehen - bzw. wir tragen das schlafende Kind aufs Klo ....... sie quasi im Schlaf und wird dann wieder ins Bett getragen.
So schafft sie auch die ganze Nacht.
Denn so wird noch rausgepinkelt was sie zum Abendessen getrunken hat.

Es ist mir auch klar, daß es rechtlich dann nicht "Nachts trocken" ist ...... aber mir geht es darum meine Kinder in ihrem Wunsch zu unterstützen ohne Windel zu schlafen.
Das ist mir wichtiger als ob sie sich kurzzeitig daran gewöhnt.
Und von 22.00 / 23.00 bis 8.00 morgends reicht mir immer noch um ihre Blase zu trainieren oder sich daran zu gewöhnen.

Also ja wir wecken unsere Kinder am späten Abend. Aber nicht mehr

Grüße Silly

9

Ich würde meine Kinder niemals aus dem Schlaf reissen. Die Windel bleibt solange Nachts an, bis sie morgens trocken ist.

Gruss
agostea