mein Kind spricht " außerirdisch "

    • (1) 02.01.11 - 11:17

      Hallo!

      Meine Tochter ist 3,5Jahre und geht seit 6Monaten in den KIGA.

      Seit dem spricht sie, aus Spass an der Freud, desöftern " chinesisch ".


      Also so kauderweilsch was keine Sprache ist, eben so " außerirdisches "


      Machen das eure Kids auch manchmal????

      Sie verwendet aber auch ab und an " die gleichen Worte ".....

      • Hallo

        mein sohn spricht eigtlich so gut wie nur in seiner " sprache" aber schon immer ... er unterhält sich auch in dieser sprach mit einen und erwartet des man ihn versteht .....

        Er kann auch mittlerweile gut "normal" sprechen , aber trotzdem verfällt er oft in seine Sprache , singt auch in der sprache viel .....

        Lg Martina

      (4) 02.01.11 - 11:19

      Hallo!

      Ja, das macht meiner auch. Er geht seit 1 Jahr und 3 Mon in den Kiga. Er spricht auch oft so ein "kauderwelsch". Aber ich lass ihn einfach. ;-)
      Wir haben das in der Schule auch noch gemacht - "unsere Geheimsprache".

      LG Melanie

    • Hallo,

      Helena macht das auch, zwar selten, aber sie macht es. Ihr Lieblingswort: "Akkumaru". Aber sie kann auch komplett in ihrer Sprache sprechen. Wenn ich sie dann frage, wo die Menschen wohl so sprechen, meint sie "im Land" - dieses Land beherbergt so allerlei interessante Erfindungen und Bräuche. Ich finde es echt faszinierend, was da so in ihrem Kopf abläuft und würde manchmal gerne einen Blick in dieses geheimnisvolle Land werfen... ;-)

      LG Berna

      Hallo!

      Meine Maus ist auch 3,5 Jahre alt und spricht auch in ihrer eigenen Phantasiesprache.

      Sie benutzt auch meist die selben "Wörter".

      LG Lena

Top Diskussionen anzeigen