wie abgwöhnen?

    • (1) 02.01.11 - 19:08

      Hallo,
      ihr kennt das bestimmt auch man unterhält sich mit jemanden und Kinder wollen in dem moment irgenwas oder quatschen dazwischen. Oderich bin am Telefon ich mache es auch immerkurz wenn er zu Hause ist und ich Telefonieren muss,mama mama mama immer wollen sie dann etwas.
      Ich muss mit meinem Mann ja reden oder man unterhält sich #bla und das Kind zieht sogar am gesicht damit man ihn anschaut weil er was möchte.
      Ich sage ihn oft wenn ich rede oder wir reden dann muss er warten #nanana ,aber es geht in einem Ohr rein und im anderen raus.:-[
      Ich frage mich wie es die Erzieherin machen.
      Wie macht ihr das,wie kann ich ihm das abgewöhnen? Ich weiss das alle Kinder das machen, aber irgendwann müssen sie es doch lernen
      Gruß Kika

      • Ich schaue dann immer erst das Kind an (damit man sehen kann, ob es etwas wichtiges ist) und sage dann ganz klar deutlich und laut NEIN! Das wirkt immer. Danach spreche ich ganz normal mit dem Gesprächspartner weiter. Nach dem Gespräch folgt dann die Erläuterung an das Kind.

        Hallo liebe kika

        Mein Mann und ich haben das selbe Problem mit unsrer maus. Irgendwann hat er mal rausgehauen " wenn Maschinen sich unterhalten haben die Ersatzteile zu schweigen!";-) das hat sie so zum nachdenken gebracht das wirklich erstmal Ruhe war. Am Abend hat sie dann gefragt und wir haben ihr gesagt das es unhöflich ist wenn sich zwei erwachsene untrehalten dazwischen zu reden. Jetzt reicht es wenn wir sagen sie möchte kurz warten bis wir fertig sind.

        Lg anja#winke

Top Diskussionen anzeigen