2 Fragen: schwimmen und Müsli

    • (1) 06.01.11 - 12:10

      Hallo,

      fange ich mal mit dem schwimmen an. Von September bis Dezember haben wir einen Kleinkinderkurs bescuht und eigentlich jedes 2. mal gefehlt weil b ei jedem schwimmen der Husten schlimmer wurde. Im Dez. stand er dann knapp vor einer Lungen entzündung wie der Notdienst sagte und Weihnachten gab es eine Bronchitis. Am Montag fängt der nächste Schwimmkurs an und ich frag mich ob es sinn mach tüberhaupt hinzugehen. WAs würdet ihr machen? Ich will ja nicht das er immer wieder mit Husten zu tun hat und es ist sein erstes KiGa Jahr da hat er denk ich mal eher schlechte Karten gesund durch den winter zu kommen.

      2. frage, gibt es ein Müsli ohne Zucker? Da er oft und gerne Müsli ißt wollt ich ihm auch mal was ohne Zucker anbieten.

      LG emilylucy

      #danke

      Wenn er so schlecht auf Schwimmen reagiert, würde ich es im Winter lassen.

      Müsli kaufen wir immer von Alnatura (dm), da ist kein Zucker drin, ich habe jetzt extra auf der HP nachgeschaut.

    Wegen dem Schwimmen: Genau deswegen gehen wir schon seit Wochen nicht schwimmen. Wir werden wohl bis Mai warten, zwischendurch war der Husten so schlimm, dass unser Großer erbrochen hat.

    Ja es gibt Müsli ohne Zucker. Z.B. das Kindermüsli von Alnatura, aber auch von anderen Herstellern (z.B. bei Edekea) oder ihr macht es wie wir selbst (Haferflocken, getrocknete Früchte etc. mischen nach Lust und Laune).

    LG

    • Kindermüsli ist doch fast ein Pulver, so klein zermahlen ist es.
      Ich würde sowas meinen Kindern nie geben, sondern ein normales Müsli für Erwachsene (man sollte ja auch kauen beim Essen).

      • Ja deswegen haben wir es ja auch gekauft, das Kindermüsli :-). Zum Einstieg ins Müsli ist es optimal. Der Große (3) ist mittlerweile auch normales Müsli. Die Kleine isst noch das kleingeschrotene (ansonsten isst sie aber alles am Tisch mit, hat also genug "Kau-Erlebnis" ;-) ).

        nicht alle kinder mögen aber die teilweise recht schwer kaubaren körner. mein kleiner zum beispiel mag müsli, mag aber keine großen batzen oder harten dinge im essen. also bekommt er zarte fünf-korn-flocken, dinkelflakes und ein wenig drei-korn-getreideflocken (brei) gemischt. das ist halt seine art kindermüsli

    Danke, ich guck mal wei das von Alnatura ist oder was man so mischen kann.
    Werd wohl versuchen das Schwimmen wieder abzusagen. :-(

    lg emilylucy

Top Diskussionen anzeigen