Karneval-Jungsmamas

    • (1) 07.01.11 - 21:17

      Guten abend :-)

      Mein Sohn ist grad 3 geworden, und wir haben dieses Jahr den ersten Karneval im Kiga.

      Aber ich hab irgendwie keinen Plan, was für ein Kostüm ich ihm anziehen soll #kratz

      Als was gehen denn eure 3-jährigen Jungs??

      lg Sonnencreme

      • Hallo,

        ich bin zwar eine Mädchen-Mama und meine Tochter möchte dieses Jahr auch unbedingt Prinzessin werden #schein, aber ich habe einen Tip für Dich:

        Frag erst einmal im Kindergarten nach dem Motto! Bei uns gibt es nämlich jedes Jahr ein Thema und die Kostüme sollten entsprechend sein. Letztes Jahr war das Thema Zauberwald und meine Tochter Bibi Blocksberg! Das passte zum Glück ganz gut. Dieses Jahr steht das Thema noch nicht fest.

        Viel Spaß beim Karneval
        Koalamausi

        Hi!

        Meiner ist 4 geworden und geht als *tadaaaa* Weihnachtsmann! Er findet die Vorstellung super dass er dann aus spass der weihnachtsmann ist und einen jutesack mit kleinen geschenkchen mitnehmen darf :-D

        erstens: er geht nicht so wie jeder 3. Junge hin

        zweitens: 2-teiler, äusserst vorteilhaft für den Klo-gang, einteiler oder latzhose kämen nicht in frage

        drittens: schwerter und pistolen sind nicht gern gesehen, so muss ich ihm nicht erklären warum der pirat kein schwert benutzen und mitnehmen darf :-P

        viertens: kostüm kostet 5 euro plus 2,50 versand im i-net, selbst wenn er sich kurzfristig umentscheidet kann ich damit leben bei dem preis... was ich allerdings nicht glaube :-p

        Im Kindergarten wimmelt es von Piraten und Rittern, letztes Jahr war er Pirat, dieses Jahr wollte er wieder Pirat und da hab ich erst mal gegooglet und ihm einige Alternativen vorgeschlagen ;-)

        LG Clude mit Kidz (4 und 1,5)

      Hallo!
      Frag ihn doch mal, was er so sein mag! Unser Sohn hat letztes Jahr beschlossen, als Clown zu gehen. Kam mich für überraschend, weil er Clowns eigentlich nicht wirklich kennt.
      Ich war froh, denn ein Clownkostüm habe ich auch noch so hingekriegt, ohne viel zu nähen.
      Mal sehen, als was er diesmal gehen will.
      Grüße JUJO

      hi Sonnencreme!

      Mit 3 Jahren ist mein Sohn als Fußballer gegangen: ich habe ein Nationalmannschaftstrikot mit Hose als Set bei ebay gekauft (von Adidas für 25 Euro glaub ich), dazu schwarze Stutzen und Turnschuhe - fertig. Da ja Februar eher winterlich ist, habe ich ihm eine Radlerhose unter die Fußballhose gezogen. Zwischen Stutzen und Radler waren gerade mal die Knie frei, das geht auch bei den Temperaturen. Draußen hat er eh eine Hose drüber gezogen.

      Letztes Jahr wollte er als Räuber gehen. Ich habe eine Räuberweste aus einem Velour-Lederimitatstoff genäht und die Ränder ausgefranst, vorn habe ich sie mit Hanfschnüren zugebunden statt Knöpfen. Eine alte Hose, die schon ein Loch am Knie hatte, habe ich mit dem gleichen Stoff und brauner Wolle "gestopft" (grob aufgeheftet), dazu trug er ein kariertes Hemd, das ich auch noch "pseudogeflickt" habe. Dazu ein Nickytuch in grün, einen gemalten Dreitagebart, nachgemalte fiese Augenbrauen. Dazu einen Filzhut, an den ich eine alte, ramponierte Borte geheftet habe. Er sah zum Anbeißen aus und nicht so albern wie in diesen billigen gekauften Kostümen.

      Bin gespannt, als was er dieses Jahr gehen will...

      Bei meiner Tochter wirds einfach werden: sicher will sie wieder als Tanzmaus gehen. Ballettröckchen an - Strumpfhose drunter, fertig ;-)

      LG
      cori

      Meiner will als Mensch gehen.#schock
      Da müßen wir wohl nochmal drüber reden, glaub ich.

    Mein Sohn hat letztes Jahr das erste Mal Fasching gefeiert (auch mit gerade 3) und da er vorher damit nix anfangen konnte, hab ich ihm einfach ein Kostüm besorgt.

    Pirat oder Cowboy wollte ich nicht, da mir schon klar war, daß es wohl so "einige" davon geben wird... #gaehn (Dem war natürlich auch so.)

    Mein Sohn ist dann als Fledermaus gegangen! #verliebt Und war dann bei insgesamt 3 Partys so kostümiert und jedesmal wurde ich begeistert darauf von anderen Müttern angesprochen, daß das ja mal was ganz anderes wäre.

    Hier mal ein Link

    http://cgi.ebay.de/Fledermaus-Blacky-Kinder-Karneval-Kostum-92-128-/200525571111?pt=Kost%C3%BCme_Masken_Per%C3%BCcken&var=&hash=item746ac4d46f

    Dieses Jahr darf er sich selbst aussuchen und möchte gern ein Drache sein... das werde ich wohl selber schneidern, da ich noch kein fertiges gefunden habe, daß mir gefällt und es auch noch in 116 gibt (mein Sohn wird 4 Jahre, ist leider aber schon sehr groß für sein Alter).

    LG

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich denke mal es wird ein Dino oder Krokodil werden. Hat er schon mal von gesprochen, aber so sicher bin ich mir noch nicht. Er schwenkt gerne um.

    Pirat, Feuerwehrmann, Räuber..ect. mag er gar nicht. Da steht er doch eher auf Tiere.

    lg Sonnencreme#winke

Top Diskussionen anzeigen