Verkleidungsparty zum 6. aber mit mehr Jungs wie Mädels...

    • (1) 13.01.11 - 22:01

      Hi
      wir feiern bald den 6. Geburtstag unserer Tochter mit einer Verkleidungsparty ohne Motto, das heißt jeder kommt so wie er mag. Da sie kurz nach Fasching hat, bietet es sich so an... Bisher hatten wir immer eine gemischte Gruppe mit gleicher Anzahl Mädels und Jungs. Dieses Mal werden aber zum ersten Mal die Jungs in der Überzahl sein und das macht mir echt Bauchweh. Bei den vergangenen Geburtstagen haben die Mädchen mit hängender Zunge und glitzernden Augen T-Shirts bemalt, Indianerkopfbedeckungen gebastelt etc. und die Jungs waren nach 5 Minuten fertig - so nach dem Motto "was kommt jetzt"... Díe Geburtstage waren bis jetzt trotzdem alle immer wunderschön und harmonisch, waren nicht langweilig, es gab keinen Streit, aber diesem sehe ich nun mit gemischten Gefühlen entgegen. Gut, mein Mann ist mit von der Partie und kann auch einen guten Entertainer abgeben... Wir machen sicher wieder eine Schatzsuche, basteln aber wahrscheinlich dieses Mal nichts, machen mehr Spiele... Habt ihr Erfahrungen mit ungleichen Gruppen? Habt ihr noch Spielideen? Oder meint ihr ich mache mir unnötig einen Kopf?
      Ceebee

Top Diskussionen anzeigen