Kindergartenalter

gibt es bei euch auch ....

    • (1) 15.01.11 - 18:50
      gibt es bei euch auch ....

      eine woche im jahr wo an jeden tag ca 5mütter/väter mit früh im kiga sind um mit den kindern zu spielen? macht ihr da mit?
      ich finde es ja nicht so toll, weil ich denke für die kinder ist es auch komisch, einen tag kommt mutti mit den andern wieder nicht.

      • Nee, so einen Dummfug gibt es bei uns nicht. Dann dürfte ich anschließend meinem Kind wieder erklären, warum ich die anderen Tage nicht da bleiben kann. Sowas kann bei schwierigen Kindern eine mühsam durchgezogenen Eingewöhnung kaputt machen.

        Wenn meine Tochter mir in der Gruppe etwas zeigen möchte, was sie gemacht hat, o.ä., dann kann sie das jederzeit tun, wenn ich sie abhole oder bringe, aber danach bin ich da wieder raus.

        • finde ich halt auch, meine geht zwar ohne probleme hin, aber ich hab halt auch immer gesagt es ist ein kindergarten und kein mamagarten und ich kann da nicht bleiben, ich finde es auch schw. wenn ich dann doch einen tag da bin.

      Hi,

      nein, bei uns gibt es von den Kindern und Erziehern vorbereitete Nachmittage oder gemeinsame Frühstücks etc.

      Ansonsten gibt es ein Elterncafe, wo sich die Eltern an 1-2 Vormittag treffen und sich im Kita in einem Raum ohne Kinder treffen und reden.

      Lg



    • Nein.
      Halte ich auch nichts von.

      LG Kerstin

      Nein. Leider nicht. Wir können nur hospitieren wenn wir wollen.

      Eingewöhnte Kinder verkraften sowas aber gut. Und wer einen besseren Einblick in den Gruppenalltag möchte, der sollte sich auch darauf einlassen. Außerdem ist es für die Kleinen ganz toll ihren Eltern mal alles am Vormittag zu zeigen und ihnen IHREN Kindergarten richtig zu zeigen.

      Ich werd im Frühling mal hospitieren. Meine jungs verstehen es das ich nur einmal kommen werd. Sie sind keine kleiinen unverständigen 1 Jährige mehr.

      Gruß
      nana

    Nein, bei uns gibt es das nicht.
    Es wäre ehrlich gesagt auch kaum möglich, weil ein Goßteil der Kinder Tageskinder sind, deren Eltern arbeiten. Ich könnte mir nicht frei nehmen, um einen Vormittag in der Kita zu verbringen und gehe davon aus, dass es anderen Eltern in der Hinsicht ähnlich geht.

  • 1
  • 2
Top Diskussionen anzeigen