Hat einer Erfahrungen mit der Trinkflasche Nalgene Grip-n-Gulp?

    • (1) 24.01.11 - 13:06

      Mahlzeit,

      meine Frage steht ja schon oben. Ich suche gerade wie wild eine Trinkflasche für meine Süße. Tupper und Sigg habe ich zwar, die überzeugen mich aber nicht richtig, weil die gerade oben am Trinkteil, dass die Kinder in den Mund nehmen, immer irgendwie ganz schnell schmuddelig aussehen. Ich bin jetzt beim Suchen auf diese Flasche gestossen:

      http://www.amazon.de/Nalgene-Everyday-Grip-n-Gulp-Farbe-blau/dp/B001NCDE2A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1295870525&sr=8-1

      Für mich sieht die einfacher zu reinigen aus und sie überzeugt mich sowohl optisch als auch preislich. Kennt jemand diese Flasche bzw. was haltet ihr davon?

      Danke und viele Grüsse,

      Simone

      P.S. Bin ich damit hier im richtigen Forum?

      • Hallo,

        ja wir hatten die immer als Nina kleiner war, so als "Trinklernbecher" für unterwegs. Also reinigen lässt sich das Ding super und ist auch sehr robust. Hat innen halt so ein Silikonding, was man dann zum reinigen raus nehmen kann. So reinigt sich das echt überall gut.
        Allerdings hat sie nach nem Jahr oder angefangen zu tröpfeln(kopfüber zumindest). Hatte sie aber auch immer inkl. diesen Silikonventil im Spüler drin. Naja, aber dem preis ist das Ok find ich.

        LG,Kati

Top Diskussionen anzeigen