HILFE! Hört sehr schlecht - wegen MOE???

    • (1) 29.01.11 - 16:09

      Hallo!

      Seit letztem Montag hat(te) mein Sohn MOE. Seit Donnertag nimmt er nun auch Antibiotika und mir ist seit ein paar Tagen aufgefallen, dass er nun sehr schlecht hört. Oft red ich mit ihm und er bekommt es nicht mit.Er sagt auch er hört alles ganz leise. Kann das durch die MOE kommen??? Oder sollte ich es kontrollieren lassen???

      LG Cedriana

      Hallo,

      das selbe Problem haben wir auch.

      Wir waren dann beim HNO und der hat nen Hörtest, Ultraschall etc. gemacht.

      Es kam raus, dass hinter dem Trommelfell Flüssigkeit ist und in den Lufthöhlen zwischen Nase und Ohren auch alles verschleimt ist.

      Jetzt nehmen wir Schleimlösende Mittel und in 4 Wochen haben wir noch einmal einen Termin. Leider sollte er auch Nasenspray nehmen, damit haben wir aber ein riesiges Problem, da macht er ein riesen Theater.

      Ich hoffe jetzt, dass die Tropfen helfen, denn eine Operation (Paukenröhrchen) kommt für mich nur im äußersten Notfall in Betracht.

      LG
      Silke

Top Diskussionen anzeigen