Kitafrage

    • (1) 31.01.11 - 21:07

      Hi hi,

      wünsche Euch einen schönen Abend :)
      Meine Fragen sind:


      1. Müssen nicht alle Kinder mit 3 Jahren in die Kita aufgenommen werden. Meine Tochter wird nächstes Jahr im März 3 und müssen wir dann bis zum Sommer 2012 warten, weil erst dann die Kita in die Schule kommen und eben Plätze frei werden?

      2. Wer wohnt in Berlin - Könnt Ihr Kitas im Raum Steglitz empfehlen?

      Lieben Dank!

      happy tiffy

            • Das Problem ist, dass ich seit nem Jahr wieder arbeiten gehen und die Omis sie betreuen und dann müssten sie noch länger und sie machen es ja recht gern, doch wenn es dann noch mal sich um ein halbes Jahr verschiebt ;) Müssen dann mal gucken, ob sie vielleicht doch in diesem Jahr geht, weil ich ja den Platz bereits habe....

      Soweit ich weiß, hat ein Kind mit 3 Anspruch auf einen Kindergartenplatz.

      Sollte der Kindergarten bereits voll sein, wird auf andere Kindergärten (notfalls auch andere Stadtteile ausgewichen).

      Erkundige Dich am besten bei den zuständigen Stellen.

    Hallo,

    wenn es dir nicht zu weit sein sollte, kann ich dir in Lankwitz eine Kita empfehlen.
    Ich wohne auch in Steglitz, und fahre dort jeden Tag hin.
    Bei uns werden die Kinder auch sehr oft außerhalb der Reihe aufgenommen, haben gerade erst wieder ein neues Kind bekommen.

    Die Kita heißt Lankwitzer Spielkiste und ist in der Melanchtonstr.

    Frag doch dort einfach mal nach.

    Lg sweethexi

Hab gerade ein ähnliches Problem. Wir ziehen ab Mai nach Berlin (Mahlsdorf) und es gibt kaum Aussicht auf einen Kitaplatz. Das Jugendamt verweist auf andere Bezirke :-(

Schau doch mal bei www.kitanetz.de da gibt es eine Platzbörse mit verfügbaren Kitaplätzen in Berlin, u.a. sind 5 Kitas in Steglitz verzeichnet.
In unserer Nähe gibt´s da leider nix aber vielleicht hast Du ja Glück.

Ich drück dir die Daumen!

LG jule

Top Diskussionen anzeigen