logopädische Kinder-Reha

    • (1) 22.02.11 - 12:38

      Hallo!
      Mein Sohn hat eine Sprachentwicklungsverzögerung, deshalb habe ich heute die Unterlagen für die Reha an die Rentenversicherung geschickt.
      Jetzt wollte ich mal wissen, wie lange ich auf eine Antwort warten muß und wie lange ich dann (falls ich sie bewilligt bekomme) auf einen Platz warten kann. Wurde die Reha bei Euch erst abgelehnt und dann nach Widerspruch doch genehmigt? Wie war es bei Euch?
      Vielleicht kann mir jemand die Fragen beantworten.
      Schon mal vielen Dank!!!
      stern299

      • Hallo,
        erstnal stellt sich mir die Frage, wieso geht oder soll dein Sohn in die Reha gehen? Wenn er eine Sprachverzögerung hat? Und wieso gehst du mit ihm nicht ganz normal mit ihm in eine Logopädische Praxis?

        Lg Tweety

        P.S.: Kannst mir wenn du fragen hast auch eine PN senden

Top Diskussionen anzeigen