UMFRAGE: Welche Haustiere haben Eure Kids?

    • (1) 24.02.11 - 12:36

      Hi,

      Frage steht ja schon oben-ab welchem Alter hatten sie welche Tiere?

      Danke und lg,D71

      • Hallo,

        leider hab ich eine fiese Tierhaarallergie - und meine kleine wahrscheinlich auch. Deshalb hatte ich und haben wir auch im Moment Wellensittich. Zur zeit 2 und Emily hat einen der beiden mit mir ausgesucht und gekauft und auch den Namen alleine ausgesucht - NELLY.

        Aber das sind nicht expliziet ihre Vögel, es sind unsere und wir kümmern uns alle drum - Mama, Emily und Papa.

        Ausserdem haben wir im Moment ein Aquarium. Allerdings nur vorrübergehend. Und wir tasten uns gerade vor, ob nicht doch - trotz Allergie - Katzen möglich sind. Aber da ist nichts konkret.

        In Emilys Kindergartengruppe kümmern sich die Kinder noch um ihre gruppeneigenen 2 Kaninchen, 2 Mäuse und 2 Achatschnecken.

        Alles Gute

        Susanne + Emily Fiona *05.08.05

        Hallo

        Marius hat 3 Zwergkrallenfrösche, seit ca. 1 Jahr.


        LG Arite

        hallo!
        du postest im kindergartenforum. in dem alter sollte noch kein kind ein eigenes tier besitzen, zumindest nicht, wenn man, wie ich, davon ausgeht, dass ein "eigenes tier" auch komplett selbstständig gepflegt und versorgt wird. alles andere ist für mich eher ein "familientier".
        ich habe 2 kleine kinder, in nächster zeit wird kein tier bei uns einzug halten, passt einfach im moment (noch) nicht, auch nicht, was urlaub / flexibilität / arbeit anbelangt.
        lg

        • Hallo!

          Deine Aussage ist doch jetzt etwas kleinlich oder finde das ich nur so??#hicks

          Ich denke jeder weiß hier, das die Tiere die man hat. Von den Kindern nicht selber nur alleine gepflegt werden. Trotzdem sind es deren Haustiere!!#pro
          Frag mal meinen Sohn ob er ein Haustier hat, dann sagt er ja einen Hasen auch wenn ich mich mehr drum kümmer!!;-)

          LG

          • nee, finde ich nicht kleinlich. ich würde das tier tatsächlich als familientier anschaffen und nicht als "tier des kindes", wenn ich mich darum kümmere. zu "mein tier" gehört mehr, als sagen zu können, wem das tier denn nun gehört, dazu gehört pflichtbewusstsein, verantwortung, zeit...naja - viel eben!
            liebe grüße #:-)!

      Hallo!

      Wir haben ein #hasi seid mein Sohn 1,5 Jahre alt ist, mitlerweile ist er 3 Jahre und kümmert sich wirklich rührend um seinen MUPI (*Snoopy*:-p).
      Er hilft mir sogar beim sauber machen, neues Heu geben und der Hase bekommt jeden Tag ein kleines Leckerchen von meinem Sohn (das holt er selber aus der Abstellkammer und gibt es dem Hasen).

      Wir wollten gerne 2. Kaninchen haben, aber unser lässt weder Weibchen und andere Männchen zu, also muss er wohl alleine bleiben.
      Freunde von uns lassen ende das Jahres ihre Jack Russel Terrier Hundin decken und vielleicht verirrt sich dann ein #hund Baby zu uns ;-)
      Dann wäre mein Sohn aber schon 4 Jahre!! Mal sehen...

      LG
      grinse#katze

      • Achja und wir haben ein kleines Aquarium, mit einigen kleinen Fischen.
        Aber das war schonmal da als mein Sohn sehr klein war, dann kurz garkeins (Umzug) und dann haben wir doch weider eins im Wohnzimmer, eigentlich war das Papa`s Hobby aber unser Sohn kümmert sich bald besser drum als der Papa.#aerger

        Gut das meiste bleibt eh an mir kleben, aber *NOCH* mache ich es gerne!!;-)

    (9) 24.02.11 - 12:45

    hallo,

    wir haben eine katze und ein aquarium. beides war schon vor sarah da. merh tiere möchte ich nicht im haushalt haben.

    lg sonja

    (10) 24.02.11 - 12:53

    Hi

    gott sei dank bin ich gegen alle Tiere allergisch!

    Ich bin kein sonderlicher Tierfan, eine Katze könnte ich mir vorstellen- geht aber eben leider nicht..

    LG

Hallo,

wir haben 3 Minischweine.

Das erste haben wir schon vor den Kindern gehabt, das zweite kam hinzu da war Laura fast 1 Jahr alt und das dritte kam als Laura 1,5 Jahre alt war.

Laura und Helena helfen immer den Stall zu säubern und zu füttern.

LG Heike

unsere Kimberly hat ihren eigenen Service-Hund :-)
den Golden Retriver "Mercy"

Sie betont es auch immer......"mei Merhy"

Hallo!

Wir haben 2 Zwergkaninchen. 1 gehört mir, einer meiner Tochter, hat sie sich mit 2 1/2 selbst ausgesucht.
Sie hilft bei allem mit, füttern macht sie unter Aufsicht quasi alleine (ansonsten kann es passieren das zu viel im Stall landet). Beim saubermachen hilft sie auch sehr gerne mit (also neues Stroh rein usw.). Das Wasser macht sie tgl. alleine frisch.

LG Ida

Top Diskussionen anzeigen