Geschenkideen Mädchen 3 Jahre

    • (1) 20.07.11 - 09:57

      Hallo ihr lieben,

      brauche ein paar Anregungen. Meine Tochter wird im September 3 Jahre alt und ich bin völlig planlos was wir schenken sollen. sie hat noch einen Bruder der 5 1/2 ist und spielt gerne mit seinen Sachen, wie Autos, Lego, Playmobil etc.! Selber hat sie schon Babyborn, Playmobil 1,2,3, Bücher, Puzzles, Bausteine......! Wer hat noch 3 jährige Mädels und kann mir helfen. Mir fallen immer nur Jungsgeschenke ein. ggggggrrrr!!!! Vielleicht stehe ich auch nur gerade auf dem Schlauch. Mehr als ca. 70 Euro möcht ich nicht ausgeben, kann auch ruhig weniger sein. Danke schon mal im voraus!!!!
      Lg Kerstin

      • (2) 20.07.11 - 10:11

        Hallo,

        meine Tochter (auch 3) spielt total gerne mit sämtlichen "Haushaltsgeräten" - Kinderbügelbrett und -eisen, Kinderstaubsauger, Kinderküche, Puppenwäscheständerchen mit Wäschklammern (da kann sie stundenlang Puppenkleidchen auf- und abhängen). Momentan auch sehr angesagt ist die Holzeisenbahn.....

        LG
        b.

        • Huhu!

          Ahh, endlich ist es wieder so weit - das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit steht kurz vor der Tür. Es gibt doch wahrlich nichts Schöneres, als seine Liebsten mit dem passenden Geschenk an Heiligabend zu überraschen. In den letzten Jahren hat es ewig gedauert, das richtige Präsent herauszusuchen. Diesmal habe ich es mir einfacher gemacht und nach ein paar Empfehlungen online recherchiert. So konnte ich hervorragende Geschenke im Handumdrehen entdecken.

          [Link vom urbia-Team editiert. WERBUNG]

          Ich hoffe sehr, dass das dem einen oder anderen eventuell weiterhelfen kann.

          Liebe Grüße und eine frohe Adventszeit!

      Es muss ja nicht ein großes Geschenk sein. Meine Tochter bekam zum dritten Geburtstag ein paar Bücher, ein Gesellschaftsspiel, Hörspiele, Puppenstrampler, Puzzles... halt eher kleinere Sachen. Ihr Highlight war ein neuer Kassettenrecorder, da ihr alter kurz vorher kaputt gegangen ist.

      Kommt sie in den Kindergarten? Dann wäre ein Rucksack mit Trinkflasche und Brotdose praktisch und wenn die Farbe / das Motiv stimmt auch ein schönes Geschenk. (Wenn der Kindergarten für das Frühstück sorgt ist er auch gut für Ausflüge).

      Wenn die beiden meist mit seinen Sachen spielen, würde ich vielleicht ein bisschen ergänzen, also ein paar eigene Autos, weiteres Zubehör für Playmobil, es gibt auch eine Legobox mit Steinen in "Mädchenfarben" ...

      lg

    Hallo,
    Johanna bekam zum 3. Geburstag:
    Bügelperlen
    Puzzle 20 Teile ohne Rahmen (mittlerweile macht sie 49 Teile Puzzle problemlos)
    Bücher (Wieso? Weshalb? Warum? - aus der Kindergartenreihe)
    Kleidung + Geld
    Vielleicht ist ja was für eure dabei.
    LG
    Judith mit Johanna (fast 3,5 Jahre) u. Jonathan (fast 2 Jahre)

    Hallo Kerstin,

    unsere Tochter bekam zum 3. Geb. ein PopUpZelt (Ritterburg), das ist voll der Hit. Darin steht das Puppenbett und sie bzw. ihre kleine Schwester sitzen sehr viel darin.

    LG
    bianca

    Danke für eure vielen Anregungen.
    Ich glaub uns gehts einfach zu gut, wenn einem nix mehr einfällt! #schwitz!!! Dabei wollte man es bei seinen eigenen Kindern anders machen!! Glaub Kassettenrecorder bzw. eigener Cd.Player ist ganz gut und vielleicht noch ein paar andere kleine Teile wie bücher, Bausteine oder Puzzle. Zelt hat sie auch schon. Riesentrampolin haben wir etc....! Bügelbrett klingt auch nicht schlecht!! DANKE DANKE DANKE euch allen.

    Lg Kerstin

    Hallo!

    Meine Tochter hat zum dritten Geburtstag im Juni ein großes Playmobilhaus bekommen. Sie liebt (wie auch ihr 4jähriger Bruder) Playmobil über alles, kann sich stundenlang damit beschäftigen und hat auch schon jede Menge Zeug...
    Es hat glaube ich ziemlich genau 100,- gekostet...(wobei ältere Modelle meist billiger sind...die gibts ja trotzdem noch)

    Es gibt ja auch kleinere Dinge von Playmobil - und das Tolle dran ist doch, dass man alles irgendwie kombinieren kann. Von daher - wenn deiner Tochter die Sachen gefallen - würde ich ihr irgendwas davon besorgen.

    Meine wollte auch noch einen Korb-Puppenwagen, - die gibts auch in allen Preisklassen (ab 30,- soweit ich fündig geworden bin) Mit Büchern kann man meiner Meinung nach nie falsch liegen, Hörspiel-CDs oder Lük (Hefte) kommen auch immer gut an und sind auch noch sinnvoll.

    Ansonsten bastelt und malt meine Kleine viel - da freut sie sich auch über Glitzerfarben/Kleber/Sticker/Fingerfarben/Perlen (!! da kann sie auch stundenlang fädeln...) und ähnliche Sachen.

    Laufräder, Roller, Hüpfbälle gibt es wirklich günstig und machen - sollten sie noch nicht vorhanden sein ;-) - auch Spaß

    Lg.Nina

    (11) 20.07.11 - 20:43

    Hallo,

    meine hat sich zum 3. Geburtstag gewünscht:

    einen Kinderregenschirm
    ein Spiel
    2,50 Euro
    Kerzen zum Auspusten

    die Wünsche zum 4. Geburtstag liegen bei 80 Euro aufwärts. Und die "Kiste mit Wasser wie im Schwimmbad" gibt es ganz sicher nicht ;-)

    den Kinderregenschirm hat sie natürlich bekommen und war begeistert!!
    und das Spiel auch.

    über die anderen Sachen hat sie sich auch gefreut.
    - Knete
    - rosa Fruitloops (nicht von mir) #nanana#mampf
    - Kleidung/Kleider (damit kann man meine so gut wie immer erfreuen!)
    - Bücher zu ihren aktuellen Themen
    - Laufdollies für draußen
    - Puzzles

    das Christkind brachte dann noch
    - Lotti Karotti
    - Tischtennisbälle (und holte den alten Tennisball)
    - ein Holz-Schloss mit Name für die Türe

    ansonsten fallen mir noch ein:
    - Bastelsachen
    - Mini-Lük-Kasten mit Heft(en)

    Hier gibt es ganz viele Geschenkideen zum 3. Geburtstag - vielleicht hilft Dir das ja weiter :-):

    http://www.gewuenschtestes-wunschkind.de/2013/11/geschenkideen-geschenke-fuer-kinder-drei-bis-vier-jahre-weihnachtsgeschenke-mitbringsel-fuer-kleinkinder-dreijaehrige-und-vierjaehrige-3-4.html

    Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen