Frage zum Flug bzw. Sonnencreme

Hallo zusammen,

wir fliegen nächste Woche das erste Mal mit den Kindern. Es geht nach Kreta für 2 Wochen . Darf ich noch Getränke und Essen auf den Flug für die Kinder mitnehmen?
Was denkt ihr wieviele Flaschen Sonnencreme ich für 2 Kinder brauche?

lg

Vicki

1

Also essen darfst du mitnehmen, Getränke in der Regel nicht. Also du darfst nach der Handgepäckkontrolle im DutyFree Getränke einkaufen und mitnehmen, aber vorher nicht.
Es sei denn du hast ein Baby. Dann darfst du alles was du für das fläschen brauchst, mitnehmen, kann aber passieren das du bei der Kontrolle mal probieren musst...sozusagen als beweis.
ich hab bei uns im reisebüro gefragt, weil wir dieses Jahr noch ne Milchflasche machen müssen wärend des Fluges und da hieß das so zu uns...

Sonnencreme würd ich 2 stück mitnehmen und selbst wenn die nich reichen würde, so teuer sind die meistens gar nich zum nachkaufen...

LG
Mone

2

vielen Dank! Das Problem ist nur, daß unser Flug auf 5:50 vorverschoben wurde#schock und am Flughafen um diese Uhrzeit noch keine Geschäfte offen haben...

4

Es gibt doch im Flieger auch Getränke. Die maximal eine Stunde kann man auch mal ohne Trinken aushalten.

LG Ina

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

Essen sicher, Getränke eher nicht, obwohl wir auch ne Sigg Flasche dabei hatten und die durften wir mit Inhalt behalten.

Ich würde 3 Tuben/Flaschen Sonnencreme mitnehmen, denn die ist in GR sehr teuer.

LG Kerstin

7

Also ich habe ohne Problem zwei Trinkflaschen für meine Jungs mit Wasser mitnehmen dürfen.

Essen sowieso.

Ansonsten im Duty-Free Shop oder Flugzeug kaufen.

Ich hatte für 10 Tage zwei Sprayflaschen vom DM mit, das hat locker gereicht. Aber die sind ja auch 1 Jahr haltbar, von demher lieber eine mehr mitnehmen, vor Ort ist das doch meist viel teurer.

Schönen Urlaub!

LG Daggi

8

Hi also ich hab am Airport in Düsseldorf gearbeitet und hinter den Sicherheitskontrollen machen die Geschäfte von da an auf, wo die ersten Passagiere in den Sicherheitsbereich dürfen. Also dürfte es kein Problem sein etwas zu trinken zu bekommen. Wir haben damals zum Beispiel um 4.30h geöffnet und ab da durften auch die ersten Passagiere hinter die Sicherheitskontrollen. Die sind dann um 6.00h abgeflogen.


Gruß Oriane

9

Hallo,

wir sind dieses Jahr bisher 2x geflogen und ich hatte für jedes Kind eine SIGG Flasche mit Inhalt dabei. Da meine keine Kohlensäure trinken und es am Flughafen (zumindest bei unsern in der Nähe) nur fertige Schorle gibt.
Bisher gab es da nie Probleme obwohl die beiden jetzt auch keine Babys mehr sind. Halt direkt separat bei der Sicherheitskontrolle vorlegen. Im Flugzeug füllen einem die Stewardessen normal die Flaschen auch dann wieder auf.

Sonnenmilch hatten wir eine Flasche dabei und nach 9 + 7 Tagen ist immer noch was drin. Ich bin aber auch nicht den ganzen Tag am cremen.

Viel Spaß im Urlaub.